Besuch bei ihrer Plattenfirma DA Music

Anita und Alexandra Hofmann haben ein neues Album vorbereitet

+
Anita und Alexandra Hofmann (vorn) mit Frank Haberland (l.), weiteren Mitarbeitern der DA Music und Manager.

Diepholz - Mit zwölf neuen Songs im Gepäck statteten Anita und Alexandra Hofmann ihrer Plattenfirma DA Music in Diepholz einen Besuch ab. Im Mittelpunkt stand für Spätsommer 2017 vorgesehene Veröffentlichung ihres neuen Albums.

Im Hinblick auf die dafür vorgesehene Song-Auswahl wurde mit viel Begeisterung konstruktiv diskutiert. Unter Festlegung erster Singlefavoriten konnten zudem zwischen dem A&R- und Promotion-Team der DA Music unter Leitung von Frank Haberland und dem Manager Ray Schnutenhaus sowie den Künstlerinnen erste Promotion und Marketing-Strategien besprochen werden. Bei der anschließenden Vertragsunterzeichnung war die Stimmung entsprechend entspannt.

Zurzeit touren Anita und Alexandra Hofmann noch mit ihrer Kollegin Stefanie Hertel und dem Programm ihres gemeinsamen Albums „Männerversteher“ durch Deutschland. Das Geschwisterpaar Hofmann ist seit mehr als 25 Jahren im Musikbusiness erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Josh Sargent in Bremen

Josh Sargent in Bremen

Meistgelesene Artikel

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Die Angst des Furchtlosen

Die Angst des Furchtlosen

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Kommentare