Besuch bei ihrer Plattenfirma DA Music

Anita und Alexandra Hofmann haben ein neues Album vorbereitet

+
Anita und Alexandra Hofmann (vorn) mit Frank Haberland (l.), weiteren Mitarbeitern der DA Music und Manager.

Diepholz - Mit zwölf neuen Songs im Gepäck statteten Anita und Alexandra Hofmann ihrer Plattenfirma DA Music in Diepholz einen Besuch ab. Im Mittelpunkt stand für Spätsommer 2017 vorgesehene Veröffentlichung ihres neuen Albums.

Im Hinblick auf die dafür vorgesehene Song-Auswahl wurde mit viel Begeisterung konstruktiv diskutiert. Unter Festlegung erster Singlefavoriten konnten zudem zwischen dem A&R- und Promotion-Team der DA Music unter Leitung von Frank Haberland und dem Manager Ray Schnutenhaus sowie den Künstlerinnen erste Promotion und Marketing-Strategien besprochen werden. Bei der anschließenden Vertragsunterzeichnung war die Stimmung entsprechend entspannt.

Zurzeit touren Anita und Alexandra Hofmann noch mit ihrer Kollegin Stefanie Hertel und dem Programm ihres gemeinsamen Albums „Männerversteher“ durch Deutschland. Das Geschwisterpaar Hofmann ist seit mehr als 25 Jahren im Musikbusiness erfolgreich.

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare