Deutsche Meisterschaft im Moorfussball

Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
1 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
2 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
3 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
4 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
5 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
6 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
7 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.
8 von 20
Wir feiern Fussball!", das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball.

"Wir feiern Fußball!", lautet das Motto der 4. Deutschen Meisterschaft im Moorfussball vom 3. bis 5. Juni in Lembruch am Dümmer.

Feiern ja, Fußball ist vorhanden, Robben kommt als Kraftdisziplin hinzu, doch die Trikotfarbe spielt nach dem Spiel nicht mehr wirklich eine Rolle. Das Einheitsbraun an Kleidung, Gesicht und Haaren, im Morast verlorene Fußballschuhe sind der Gradmesser des Einsatzes. Ansonsten geht es um ganz viel Spaß und wie es das Team aus Bohmte treffend fürs Trikot formulierte: DMDDT, steht für: Der mit dem Dreck tanzt! Wie bereits bei der ersten Deutschen Meisterschaft in Rieste bei Osnabrück nahmen rund 30 Mannschaften teil. Der Veranstalter versprach: "Sieger sind schon die, die nicht sauber, aber lachend vom Platz gehen."

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Die Gemeinde nutzt die Sommerferien, um in der Grundschule Kirchweyhe den Turnhallenboden zu renovieren. In der Grundschule Leeste verschönern Maler …
Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Schützenfest-Kommers in Twistringen 

Der Schützenverein Twistringen lud zum Schützenfest und etliche waren gekommen, um ihre neuen Regenten zu feiern: Philip Sander setzte sich am Montag …
Schützenfest-Kommers in Twistringen 

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Sie machen viel Müll, sind ungesund oder verschmutzen die Umwelt: Viele Küchenutensilien sind einfach unnötig – in der Fotostrecke sehen Sie, welche …
Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer