Der Regionalbahn-Linienverkehr zwischen Syke und Twistringen bis 10. März unterbrochen

Busse ersetzen Züge ab 6. Februar

Ein Regionalexpress hat gerade den Bahnhof Kirchweyhe verlassen. Trotz Baustelle – die Züge der DEutschen Bahn rollen mit Einschränkungen weiter durch den Landkreis.

Landkreis - (sie) · Die bereits durch witterungsbedingte Zug-Verspätungen gebeutelten Bahn-Pendler auf der Strecke zwischen Diepholz und Bremen müssen sich auf weitere Einschränkungen einstellen. Seit Januar arbeitet die Deutsche Bahn AG an der Modernisierung des zweigleisigen Schienenstrangs zwischen Bremen und Osnabrück (wir berichteten).

Dies hat bis Ende März zur Folge, dass Regionalexpresszüge teilweise nur im Zwei-Stundentakt verkehren. Außerdem gelten auf der Strecke verminderte Geschwindigkeiten für die sonst schnellsten Regionalexpress-Züge Deutschlands.

Zwischen Bassum und Twistringen sind bereits Blinklichter als Sicherungsmaßnahmen für die größere Baustelle aufgestellt. Sie werden in der Zeit von Sonnabend, 6. Februar, bis Mittwoch, 10. März, aktiviert. In dieser Zeit fallen alle Regionalbahnen zwischen Syke und Twistringen aus.

Dafür sollen Busse eingesetzt werden, die sogar teilweise ab Kirchweyhe fahren sollen. Die Bahn will während der Bauphase die Fahrzeiten zahlreicher Regionalbahnen die noch zwischen Syke und Bremen pendeln, anpassen, kündigte der Konzern in einer Pressemitteilung an. Ein DB-Sprecher bedauert die Unannehmlichkeiten und rät, sich frühzeitig zu informieren und frühere Verbindungen zu nutzen, um die gewünschten Ziele pünktlich zu erreichen.

Für einige Regionalbahnen in Richtung Osnabrück verkehren Busse bereits ab Kirchweyhe. In umgekehrter Richtung fahren die Busse von Syke weiter bis nach Kirchweyhe. Im Internetportal der DB AG gibt es zwar umfassende Fahrpläne und Änderungsfahrpläne, sie sind nur etwas versteckt zu finden. Wenn man auf der Startseite das Stichwort „Fahrplanänderungen“ eingibt, und sich weiter nach „Niedersachsen“ klickt, sind die Fahrplanänderungen der Kursbuchstrecke KBS 385 „Bremen – Osnabrück“ aufgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Nutria-Gänge beschädigen Weyher Deich

Nutria-Gänge beschädigen Weyher Deich

Geschichten und Anekdoten über historische Gaststätten

Geschichten und Anekdoten über historische Gaststätten

Diepholzer beleuchtet Wahrzeichen von Norderney

Diepholzer beleuchtet Wahrzeichen von Norderney

Weihnachtsmarkt der GdS: Auf der Alten Bremer Straße ist der Tiger los

Weihnachtsmarkt der GdS: Auf der Alten Bremer Straße ist der Tiger los

Kommentare