Unimogs und andere Nutzfahrzeuge im Mittelpunkt

„Feldtag“ in Wackershausen: Zeigt her eure Oldtimer

+
Familie Wulfers veranstaltet am 5. und 6. August den elften „Feldtag“.

Wackershausen - Von Heiner Büntemeyer. Zwei wunderschön restaurierte alte Ackerschlepper stehen schon am Rand des großen Geländes. Sie weisen auf den „Feldtag“ hin, den Familie Wulfers am Wochenende 5. und 6. August bereits zum elften Mal auf ihrem Hof in Schwarme-Wackershausen (An der Heide) veranstaltet.

Der ältere der beiden grünen „Deutz“ – ein F 1 L 514, unter Fachleuten besser als „15er Deutz“ bekannt – leistet rund 15 PS und holt seine Kraft aus einem einzigen Zylinder mit fast einem Liter Hubraum. Der 1952 gebaute Schlepper verfügt sogar schon über eine Zapfwelle, eine Hydraulik fehlt ihm allerdings, und die würden Landwirte heute bei einem Einsatz sehr vermissen. Der zweite, etwas jüngere „Deutz 4005“ hat 35 PS und drei Zylinder. Für „Alteisenfreunde“ ist jedoch entscheidend, dass beide Traktoren noch fahrbereit und damit für einen eingeschränkten Einsatz durchaus interessant sind.

Beim „Feldtag“ Anfang August werden sich viele andere Fahrzeuge zu den zwei Ackerschleppern gesellen. Darunter dürften zahlreiche Unimogs sein, denn die Großveranstaltung genießt unter Fans der „Universal-Motor-Geräte“ einen besonders guten Ruf. Und so erwarten die Wulfers‘ Unimogs aus ganz Deutschland. Interessant auch für Schaulustige, denn eine Präsentation zeigt, wie vielfältig die Fahrzeuge eingesetzt werden können. Für die Besitzer bietet die Ausstellung indes eine wunderbare Gelegenheit, um über ihre gepflegten „Schätze“ zu fachsimpeln.

Auch Nutzfahrzeuge anderer Hersteller sind am ersten August-Wochenende in Wackershausen zu sehen. Dazu kommen Pkw-Oldtimer und uralte Motorräder.

Ausfahrt für Samstag geplant

Den motorisierten Teilnehmern bieten die Organisatoren am Samstag eine gemeinsame Ausfahrt, an der auch andere Interessenten teilnehmen können. Sie dürfen dann in einem der Fahrzeuge Platz nehmen und das Gefühl genießen, in einem Gefährt unterwegs zu sein, das ohne Lenkhilfe und Synchrongetriebe ziemlich hart gefedert über die Straßen rollt.

Auf dem Wulferschen Kartoffelfeld werden am „Feldtag“ wahrscheinlich die ersten Spätkartoffeln gerodet, und nebenan gibt es ein spektakuläres Traktor-Pulling.

Die Kinder können mit Bobby-Cars und Tret-Traktoren über das Gelände brettern, in einem Sandberg mit kleinen Baggern spielen oder in einem Heuhaufen auf Schatzsuche gehen.

Die Veranstalter beköstigen ihre Gäste in einem Zelt, in dem alle abends gemeinsam feiern können. Ein DJ sorgt für Stimmung.

Alle Interessierten sind willkommen, am 5. und 6. August herrscht ganztägig Trubel auf dem Hof. Die ersten Aussteller reisen bereits vorher an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

NDR berichtet live über Ballonfahrer

NDR berichtet live über Ballonfahrer

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Kommentare