„Jugendliche, engagiert euch – ihr werdet reich belohnt dafür!“

Neujahrsempfang der Samtgemeinde: Zaubereien, Witze und Appelle

+
Die Besucher des Neujahrsempfangs im Forum des Schulzentrums fühlten sich gut unterhalten. 

Br.-Vilsen - Von Karin Neukirchen-Stratmann. Kurzweilig präsentierte sich der Neujahrsempfang der Samtgemeinde Sonntag Nachmittag im Forum des Schulzentrums Bruchhausen-Vilsen. Wie in jedem Jahr gab es viel Musik, viele Reden, Auszeichnungen und neu: ein Rahmenprogramm.

Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann fand in seiner Rede viel Lob für das Ehrenamt. „Das ist ein unbezahlbarer Schatz, den wir täglich heben dürfen“, sagte er. Bormann blickte auf das vergangene Jahr zurück, auf die Investitionen der Samtgemeinde für eine „kinder- und familienfreundliche Kommune“. 

Er sparte aber auch nicht an Kritik an der Abschaffung der Kindergartengebühren. „Wir können nicht akzeptieren, dass nach dem jetzigen Stand der Verhandlungen das Land die Gemeinden nicht mit zusätzlichen Finanzmitteln ausstatten wird. Für die Samtgemeinde bedeutet das nach bisherigem Stand Mindereinnahmen von jährlich 200.000 Euro.“

Verkneifen konnte sich der Samtgemeindebürgermeister nicht das Thema Schulträgerschaft, das UWG-Ratsherr Hermann Schröder im vergangenen Jahr auf die politische Agenda gebracht hatte. „Ohne die Schulträgerschaft hätten wir kein Gymnasium und keinen Einfluss mehr auf die Lernmöglichkeiten unserer Kinder“, sagte Bormann.

Er dankte der Freiwilligen Feuerwehr für den Einsatz beim Sturmtief „Xavier“ und warb für den lokalen Krimifilm „Monaco ermittelt – Der Schatz von Schwarme“.

Mit den Worten „Ich bin glücklich“ beendete der Samtgemeindebürgermeister seine Rede.

Prämierter Hofladen Holste

Glücklich zeigten sich auch Anja und Henning Holste vom Hof Holste in Martfeld. Gemeinsam bewirtschaftet das Ehepaar einen Erdbeer- und Spargelbetrieb mit Direktvermarktung. Im hofeigenen Laden werden viele selber gezogene Gemüse- und Obstsorten verkauft. 

Zum Angebot gehören ebenfalls Eier aus eigener Erzeugung in Freilandhaltung. Auch ein Hofcafé wurde vor einigen Jahren eingerichtet. Dort serviert Anja Holste mit ihren Mitarbeitern Kuchen und Torten aus eigener Herstellung. Nun gewann der Hof den Bundeswettbewerb „Schönster Hofladen 2017“.

Ausgezeichnet als „verdienter Bürger der Samtgemeinde“ wurde vom stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Torsten Tobeck der Martfelder Wilfried Nordbruch. „Es ist nicht der Oskar oder Golden Globe, aber viel wichtiger“, befand Tobeck in seiner Ehrung.

„Verdienter Bürger“: Wilfried Nordbruch, Ehrenamtler aus Martfeld. 

Der 1940 in Martfeld geborene Wilfried Nordbruch hat sich zeit seines Lebens ehrenamtlich engagiert, in vielen Vereinen des Dorfs, vom Heimatverein über den Förderverein Hallenbad bis hin zum Reitverein Schwarme-Martfeld. „Beim Heimatverein ist Nordbruch Gründungsmitglied, war über 41 Jahre im Vorstand“, erzählte Tobeck.

Bodenständig, das ist Wilfried Nordbruch, und so wundert es wenig, dass er sich zudem bei der Dorferneuerung und der Zukunftswerkstatt Martfeld engagierte. Auch in der Kirche ist er aktiv, war 20 Jahre lang Lektor und leitete so über 250 Gottesdienste.

Neun Jahre lang hat er als sogenannter Gebrechlichkeitspfleger einen Martfelder betreut, der psychisch krank war. Nordbruch selbst erzählte dazu: „Die Besuche in der geschlossenen Anstalt im Landeskrankenhaus kosteten mich und meine Frau Regina viel Kraft. Sie hat mir sehr dabei geholfen, das alles zu verarbeiten.“ An „die Jugend gerichtet, auch wenn es wenig helfen wird, möchte ich erklären: Engagiert euch in dörflichen Vereinen, ihr werdet reich belohnt werden dafür!“

Geehrter Sportler Ralf Gehrke

Der ebenfalls stellvertretende Samtgemeindebürgermeister Reinhard Thöle ehrte Ralf Gehrke als Sportler des Jahres. Der Triathlet aus Schwarme (Jahrgang 1969) hatte 2017 bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften den zweiten Platz in seiner Altersklasse erreicht, und war beim Hamburger Ironman 21. von 350 Startern in seiner Altersklasse geworden.

Sportler des Jahres: Ralf Gehrke, Triathlet aus Schwarme.

Ralf Gehrke dankte seiner Frau und Familie für die Unterstützung. „Ich habe elf Monate freitags und sonntags mehrere Stunden und auch unter der Woche noch trainiert, da muss man auf Vieles verzichten“, sagte er.

Unterhaltsames Rahmenprogramm

Unterhaltsam war das Rahmenprogramm. Hakon Mild, ehemaliger Schüler des Bruchhausen-Vilser Gymnasiums, verblüffte als Zauberkünstler und Moderator, wobei er das Publikum auf charmante Weise einbezog.

Die Mädchenband „1922“ unterhielt mit Songs wie „There’s something in the water“ von Brooke Fraser.

Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/ Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Me diengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Sie denberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen © Mediengruppe Kreiszeitung/Oliver Siedenberg

Landrat Cord Bockhop schließlich lobte die „verlässliche Zusammenarbeit mit dem Samtgemeindebürgermeister“, versprach den Breitbandausbau und sorgte mit zwei Witzen für heitere Stimmung im Saal.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Feuerwehren absolvieren Einsatzübung auf Betriebsplatz von Wintershall

Feuerwehren absolvieren Einsatzübung auf Betriebsplatz von Wintershall

Förderverein Klinik Sulingen bereitet sich auf anstehende Aufgaben vor

Förderverein Klinik Sulingen bereitet sich auf anstehende Aufgaben vor

Katasteramt Syke feiert 125 Jahre: Auf den Millimeter genau per Satellit und GPS

Katasteramt Syke feiert 125 Jahre: Auf den Millimeter genau per Satellit und GPS

Kommentare