250.000 Euro Schaden

Carport-Brand greift in Schwarme auf Wohnhaus über

Schwarme - Beim Brand eines Carports in Schwarme ist in der Silvesternacht 2018 auch das angrenzende Wohnhaus beschädigt worden.

Das Carport des Einfamilienhauses am Mühlenweg war aus am Dienstag noch unbekannter Ursache in Brand gerate, teilte die Polizei am Nachmittag mit. Das Feuer griff schließlich auch auf das direkt anschließende Wohnhaus über, wodurch der Dachstuhl großflächig in Brand gesetzt wurde. 

Die anwesenden Bewohner wurden rechtzeitig auf den Brand aufmerksam und konnten sich unverletzt ins Freie retten. Mehrere Feuerwehren der Samtgemeinde sowie die neue Drehleiter aus Achim waren bis in die Morgenstunden im Einsatz. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf 250.000 Euro geschätzt.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen
Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule

Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule

Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule
Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto

Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto

Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto
Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus

Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus

Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus

Kommentare