Weihnachtsmarkt lockt mit abwechslungsreichem Programm

Zwei Tage voller Besinnlichkeit und Spaß

+
Der Weihnachtsmarkt in Bruchhausen-Vilsen lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen. (Archivfoto)

Br.-Vilsen - Noch einen Monat dauert es bis Weihnachten. Besinnlichkeit verbreitet der Weihnachtsmarkt in Bruchhausen-Vilsen aber schon an diesem Wochenende. Bei einem Candlelight-Shopping, einem Konzert mit Gospelmusik und einer Weihnachtsfahrt mit der Museumseisenbahn stimmen sich Besucher auf das Fest der Liebe ein.

Los geht es am Samstag, 29. November, um 15 Uhr. Die Fördergemeinschaft Bruchhausen-Vilsen hat sich einiges einfallen lassen, um die Besucher in weihnachtliche Stimmung zu bringen.

„Auch in diesem Jahr konnte der Marktausschuss wieder viele neue Aussteller gewinnen“, schreibt die Fördergemeinschaft in einer Pressemitteilung. „Die weit über die Grenzen hinaus bekannte einmalige Weihnachtsbeleuchtung, der große über dem Engelbergplatz hängende Adventskranz, die Hütten auf dem Kirchplatz und in der Marktmeile laden zu einem weihnachtlichen Rundgang ein“, heißt es weiter in der Mitteilung. Neu seien in diesem Jahr Ausstellungsräume beim Textilhaus Vassmer in der Brautstraße, in denen Besucher unter anderem Spielwaren und Weihnachtsdeko bewundern können. Ein Highlight ist am Samstag das Candlelight-Shopping: Viele Geschäfte in Bruchhausen-Vilsen bieten in der Zeit von 15 bis 20 Uhr Aktionen und Sonderangebote an.

Die Museumseisenbahn hat eine Weihnachtsfahrt im Programm: Sie fährt um 15.30 Uhrvom Bruchhausen-Vilser Bahnhof aus mit einem Sondertriebwagen nach Dille/Heiligenberg, wo der Weihnachtsmann zusteigt. Danach fährt die Bahn zur Station „Wiehe-Kurpark“. Anschließend laufen die Fahrgäste zusammen mit dem Weihnachtsmann und Fackelträgern der Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen in den Ortskern zum Weihnachtsmarkt. Alle, die mitfahren möchten, treffen sich bereits um 15.20 Uhr am Bahnhof. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der „TourismusService“ nimmt sie bis Freitag, 28. November, 12 Uhr, unter Telefon 04252/930054 entgegen.

Fleckenbürgermeister Peter Schmitz und der Weihnachtsmann eröffnen den Markt um 16.30 Uhr, indem sie die Weihnachtsbeleuchtung einschalten.

Ein Gottesdienst in der St.-Cyriakuskirche, den ein Gospelchor musikalisch untermalt, stimmt am Sonntag, 30. November, um 11 Uhr auf den Weihnachtsmarkt ein. Der Markt rund um die Kirche beginnt um 12 Uhr und lädt bis 18 Uhr zum Bummeln ein. Am Nachmittag spielen der Posaunenchor und die Kantorei der Kirche unter der Leitung von Dietrich Wimmer weihnachtliche Musik.

Während des Weihnachtsmarkts bieten mehrere Geschäfte Aktionen an: Leseratten stöbern beispielsweise in der Buchhandlung Meyer an der Bahnhofstraße nach Lesestoff und können dazu handgemachtes Backwerk genießen. Zwischendurch wird Weihnachtliches für junge und alte Zuhörer vorgelesen.

„Prozente würfeln“ heißt es bei Foto-Behrens. Jeder, der sich während des Weihnachtsmarktes anmeldet, kann mit drei Würfeln mit ein bisschen Glück einen Rabatt von bis 18 Prozent erwürfeln.

An beiden Markt-Tagen gibt es eine Kinderanimation, deren Erlös der Nachwuchs- und Jugendarbeit der örtlichen Vereine zugute kommt. Außerdem warten verschiedene Spiele darauf, ausprobiert zu werden. Darunter sind ein Angelspiel, ein Glücksrad und ein Minibagger-Spiel. In der Kirche bietet der Weltladen Kunstgewerbe, Weihnachtsdeko, Schmuck, Kaffee, Tee, Schokolade und anderes an.

Die Bahnhofstraße bis zum Engelbergplatz, der Engelbergplatz, die Sulinger Straße bis „Zum Holzhof“, die Brautstraße und die Assessorstraße sind von Samstag 11 Uhr bis Sonntag 0 Uhr gesperrt. In diesem Bereich müssen die Parkstreifen und -plätze ab Samstag 11 Uhr frei sein.

Weitere Informationen unter Telefon 04252/2372 und im Internet:

www.fgbruvi.de

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare