In der Martfelder Grundschule

Schüler zeigen Eigeninitiative beim Weihnachtsbasar

+
Die Grundschüler verkauften ihre selbstgemachten Produkte an den zahlreichen Ständen.

Martfeld - Von Lisa Hustedt. Sie nahmen das Geschehen selbst in die Hand: Die Schüler der Grundschule Schwarme-Martfeld trugen nicht nur zu dem vielseitigen Angebot des Weihnachtsbasars bei, sie regelten auch die Finanzen. Das heißt, sie nahmen das Geld entgegen, errechneten, wie viel der „Kunde“ bezahlen muss und wie viel Wechselgeld die Schüler dementsprechend herausgeben müssen.

In den Räumlichkeiten des Grundschul-Standorts Martfeld hatten die Schüler Tische aufgebaut und liebevoll dekoriert sowie mithilfe von Lichterketten weihnachtlich beleuchtet. „Richtig gemütlich hier“, sagten viele Besucher. Zudem waren die Gäste von der großen Auswahl, die sich ihnen auf den Tischen bot, begeistert. Auf diesen lagen unter anderem Holzengel, Teelichter, Kekse, Girlanden, Tannenbaumschmuck, Weihnachtskarten, Gestecke und Fensterbilder sowie vieles mehr. Fast alles hatten die Schüler selbst gebastelt und zeigten sich sichtlich stolz über diese Leistung.

„Das hier habe ich gemalt“, sagte Jana und deutete auf die Zeichnung eines kunterbunt geschmückten Tannenbaums. Das Buch, in dem auch die Abbildung des Tannenbaums zu finden ist, besteht aus einer Sammlung von Bildern, Gedichten, Texten und Zeichnungen der Mädchen und Jungen und war dementsprechend beliebt bei den Eltern.

Apropos beliebt: Insbesondere die warmen Waffeln waren bei Jung und Alt sehr gefragt.

Am Ende der Veranstaltung sangen alle gemeinsam etwas und verabschiedeten sich schließlich voneinander. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Kind fällt in Pool und muss wiederbelebt werden

Kind fällt in Pool und muss wiederbelebt werden

Pflegeplätze in Bassum sind nahezu ausgebucht

Pflegeplätze in Bassum sind nahezu ausgebucht

Diese neuen Läden öffnen im Ochtum-Park 

Diese neuen Läden öffnen im Ochtum-Park 

Die Zukunft beginnt in Wagenfeld

Die Zukunft beginnt in Wagenfeld

Kommentare