Geld mit Sponsorenlauf gesammelt

Waldorfschule spendet 740 Euro ans Kinderhospiz Löwenherz in Syke

+

Bruchhausen-Vilsen - Die Schüler der Freien Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen übergaben kürzlich dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke eine Spende in Höhe von 740 Euro.

Mit Kraft und Ausdauer hatten die Mädchen und Jungen bei einem Sponsorenlauf der Schule das Geld „erlaufen“. Als Sponsoren traten Eltern, Großeltern und Freunde der Waldorfschule auf. Außerdem wurden von dem zusammengekommenen Geld Spielgeräte für die Schulkinder sowie einige Lehrmittel angeschafft. Das teilt Barbara Gehrke, Öffentlichkeitsarbeit-Beauftragte der Schule, mit.

www.waldorfschule- bruchhausen-vilsen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Meistgelesene Artikel

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Kommentare