Jahresabschlusssitzung

Wärmebildkameras für Feuerwehren

+

Br.-Vilsen - Neben den Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen und Martfeld haben jetzt auch die Wehren in Asendorf und Schwarme Wärmebildkameras. Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann übergab den Organisationen die modernen Hightechgeräte während der Jahresabschlusssitzung der Gemeindefeuerwehr Bruchhausen-Vilsen. Das teilt Pressewart Cord Brinker mit.

Die Geräte erleichtern die Suche von Personen bei Wohnungsbränden und Rettungseinsätzen, das Erkennen von Brand- und Glutnestern sowie die Orientierung auf verqualmten Einsatzstellen.

Eine weitere Kamera orderte der Geschäftsführer der Gemeindefeuerwehr, Ralf Rohlfing, für die Ortsfeuerwehr Engeln.

Das Bild zeigt (von links) Niklas Nietfeld (stellvertretender Gerätewart in Asendorf), Dieter Laue (Gerätewart in Bruchhausen-Vilsen), Frank Tecklenborg (Ortsbrandmeister in Schwarme) und Frank Ahlers (Ortsbrandmeister in Asendorf). 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Meistgelesene Artikel

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kommentare