Jahresabschlusssitzung

Wärmebildkameras für Feuerwehren

+

Br.-Vilsen - Neben den Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen und Martfeld haben jetzt auch die Wehren in Asendorf und Schwarme Wärmebildkameras. Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann übergab den Organisationen die modernen Hightechgeräte während der Jahresabschlusssitzung der Gemeindefeuerwehr Bruchhausen-Vilsen. Das teilt Pressewart Cord Brinker mit.

Die Geräte erleichtern die Suche von Personen bei Wohnungsbränden und Rettungseinsätzen, das Erkennen von Brand- und Glutnestern sowie die Orientierung auf verqualmten Einsatzstellen.

Eine weitere Kamera orderte der Geschäftsführer der Gemeindefeuerwehr, Ralf Rohlfing, für die Ortsfeuerwehr Engeln.

Das Bild zeigt (von links) Niklas Nietfeld (stellvertretender Gerätewart in Asendorf), Dieter Laue (Gerätewart in Bruchhausen-Vilsen), Frank Tecklenborg (Ortsbrandmeister in Schwarme) und Frank Ahlers (Ortsbrandmeister in Asendorf). 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Ein Hühnerei kommt beim Stockcar-Rennen in Martfeld zum Einsatz

Ein Hühnerei kommt beim Stockcar-Rennen in Martfeld zum Einsatz

Nach Urteil gegen 53-Jährigen: Prozess um deponierte Bomben geht weiter

Nach Urteil gegen 53-Jährigen: Prozess um deponierte Bomben geht weiter

Bei Rot: Fordfahrerin kollidiert mit BMW

Bei Rot: Fordfahrerin kollidiert mit BMW

Kommentare