Polizei bittet um Hinweise

Verunglückt und geflüchtet

Bruchhausen-Vilsen - Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Samstag von der Fahrbahn der K135 in Buchhausen-Vilsen abgekommen. Doch statt den Unfall zu melden, hat er das beschädigte Auto zurückgelassen und sich aus dem Staub gemacht. 

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, fuhr der Unbekannte am Samstagmorgen gegen 2 Uhr mit seinem Auto auf der Homfelder Chaussee in Fahrtrichtung Bundesstraße 6, als er in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug wurde dabei so sehr beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Fahrzeugführer flüchtete unerkannt. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Syke entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Meistgelesene Artikel

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Brennender Traktor auf der B61 zwischen Sulingen und Barenburg

Brennender Traktor auf der B61 zwischen Sulingen und Barenburg

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.