„Tränkler's rollender Zoo“ besucht Senioren in Bruchhausen-Vilsen

1 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
2 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
3 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
4 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
5 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
6 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
7 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.
8 von 26
Die Senioren aus der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks zeigten wenig Scheu vor den Tieren.

Br.-Vilsen - „Tränkler's rollender Zoo“ gastierte in der Tages- und Pflegeeinrichtung Marks. Die Senioren hatten die Möglichkeit exotischen Tieren hautnah zu sein und gingen auf Tuchfühlung mit Riesenschlange, Alpakas und Co. Inhaber des „rollenden Zoos“, Martin Tränkler, gestaltete den Vormittag und klärte die Anwesenden über Herkunft sowie Ess- und Jagdgewohnheiten seiner Schützlinge auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Trainingsstart vor Saison-Finale gegen Leipzig

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück auf dem Trainingsplatz, um sich auf das Europa-Endspiel am letzten Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig …
Fotostrecke: Trainingsstart vor Saison-Finale gegen Leipzig

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Rund 400 Gäste aus benachbarten Schützenvereinen, dem Jägerbataillon 91 aus Rotenburg, Einwohner und Ehrengäste feierten am Samstag ein großes und …
Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

Hot oder Schrott - die Frage konnte man sich am Sonnabend bei so manchem Schätzchen auf dem Verdener Frühjahrsflohmarkt stellen. Eindeutig zu sagen …
Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

Tag der Städtebauförderung am Henry-Wetjen-Platz in Leeste

Die Geburtsstunde des neuen Henry-Wetjen-Platzes haben in der Nacht zu Sonntag mehrere Hundert Gäste erlebt.
Tag der Städtebauförderung am Henry-Wetjen-Platz in Leeste

Meistgelesene Artikel

Unbekannter Autofahrer gefährdet neunjähriges Kind

Unbekannter Autofahrer gefährdet neunjähriges Kind

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in Ochtmannien: „Patriotismus ist Vaterlandsliebe“

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in Ochtmannien: „Patriotismus ist Vaterlandsliebe“

„Ich bin total gerührt!“

„Ich bin total gerührt!“

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

Kommentare