Brand in Gästehaus-Anbau

Angler entdeckt Feuer in Kiosk

Bruchhausen-Vilsen - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr geriet ein Anbau eines Gästehauses auf einem Angel- und Freizeithof an der Weseloher Straße in Brand.

In dem Anbau befindet sich ein Kiosk, der durch Hitze- und Raucheinwirkung beschädigt wurde, erklärt ein Sprecher der Polizei am Donnerstagnachmittag. Ein Angler weckte vier Gäste, die sich zu dem Zeitpunkt in einer ebenfalls im Haus befindlichen Ferienwohnung aufgehalten hatten.

Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Kommentare