Brand in Gästehaus-Anbau

Angler entdeckt Feuer in Kiosk

Bruchhausen-Vilsen - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr geriet ein Anbau eines Gästehauses auf einem Angel- und Freizeithof an der Weseloher Straße in Brand.

In dem Anbau befindet sich ein Kiosk, der durch Hitze- und Raucheinwirkung beschädigt wurde, erklärt ein Sprecher der Polizei am Donnerstagnachmittag. Ein Angler weckte vier Gäste, die sich zu dem Zeitpunkt in einer ebenfalls im Haus befindlichen Ferienwohnung aufgehalten hatten.

Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Kommentare