Schadenshöhe 5.000 Euro

Schwerer Unfall in Martfeld: 21-Jähriger prallt gegen Baum

+
Ein 21-Jähriger prallte mit seinem Kleinwagen gegen einen Baum.

Martfeld - Ein 21-jähriger Fahrer aus Martfeld wurde am frühen Sonntagmorgen schwer verletzt, als er auf der L202 gegen einen Baum prallte.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 21-Jährige gegen 5.50 Uhr mit seinem Fiat die L 202 in Richtung Martfeld. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall erlitt er schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden. Die Feuerwehren Kleinenborstel und Schwarme wurden zum Unfallort alarmiert. Die Schadenshöhe beträgt etwa 5.000 Euro.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare