Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall in Bruchhausen-Vilsen: Drei Männer verletzt

Drei Männer sind am Freitag bei einem Unfall in Bruchhausen-Vilsen teilweise schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Bruchhausen-Vilsen - Ein 19-jähriger Autofahrer war gegen 7.20 Uhr auf der K129 zwischen Uenzen und Bruchhausen-Vilsen unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Straße abkam. Er schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kollidierte dort mit dem Auto eines 56-jährigen Mannes.

Der 56-Jährige und der 19-Jährige wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 35-jährige Beifahrer des 56-Jährigen wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bremen geflogen. An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt etwa 8.000 Euro, teilt die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auf Art-Safari durch Kapstadt

„Holiday on Ice“: Premiere in der Stadthalle Bremen

„Holiday on Ice“: Premiere in der Stadthalle Bremen

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Niels Thomsen überreicht Rathaus-Schlüssel an Stephan Korte

Niels Thomsen überreicht Rathaus-Schlüssel an Stephan Korte

Kommentare