Schwarmer Familientriathlon

Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
1 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
2 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
3 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
4 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
5 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
6 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
7 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.
8 von 50
Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.

Über viele Startplätze freuten sich die Organisatoren des zwölften Familientriathlons des TSV Schwarme. Insgesamt gingen mehr als 200 Ausdauersportler am Sonntag in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start.

mtm

Das könnte Sie auch interessieren

SCT-Ball in Twistringen

Twistringen - Rund 185 Feierfreudige fanden sich am Sonnabend zum 7. SCT-Ball im Saal des Hotels „Zur Börse“ ein. Nach einem bunten Büfett feierten …
SCT-Ball in Twistringen

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Den Pokal als bestes Azubi-Kicker-Team beim Hallenfußballturnier in der Bodo-Räke-Halle am Samstag holten sich die Auszubildenden der Sparkasse …
Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Meistgelesene Artikel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

Dorfgebiet wird Wohngebiet: Stadt ändert Bebauungsplan „An der Grawiede“

Dorfgebiet wird Wohngebiet: Stadt ändert Bebauungsplan „An der Grawiede“

Frank Holle will Nachfolger von Niels Thomsen werden

Frank Holle will Nachfolger von Niels Thomsen werden

Pastorin Christina Ernst verlässt Twistringen

Pastorin Christina Ernst verlässt Twistringen

Kommentare