Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen

Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
1 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
2 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
3 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
4 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
5 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
6 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
7 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.
Schützenfest in Bruchhausen-Vilsen
8 von 72
Bei bestem Wetter startete der Umzug, dann kam der Regen.

Drei Volltreffer für die Familie Maroch – den Marsch zum Gasthaus Mügge am Samstag werden die Schützen wohl nicht vergessen. Das Antreten auf dem Marktplatz fand bei bestem Wetter statt, jedoch auf der Zielgeraden erwischten die Schützen ein Unwetter. Mehr Glück hatte da die Königsfamilie – Kinderkönigin, Damenkönigin und König kommen aus der Familie Maroch.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Bis tief in die Nacht hinein feierten die Gäste auf dem Bremer Freimarkt und in die Halle 7 - unser Fotograf war live dabei.
Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe