„Fahrradschuppen“ stellt auf Bremer Messe aus

Schülerfirma gewinnt ersten Preis

Dominik Schwecke, Rieke Brümmer, Jarne Brümmer und Juliane Schwecke (von links) waren mit weiteren Mitgliedern der Schülerfirma mit diesem Stand und dem Rad in Bremen. Foto: KARIN NEUKIRCHEN-STRATMANN

Br.-Vilsen – Im Metropol-Theater in Bremen fand kürzlich die zehnte Schülerfirmen-Messe statt. Mit dabei war auch die Schülerfirma „Fahrradschuppen“ aus Bruchhausen-Vilsen, da nicht nur Bremer, sondern auch Schülerfirmen aus dem Umland erlaubt waren. Die Mitglieder präsentierten in Bremen ihr Konzept und ihre Arbeit und zeigten interessierten Besuchern, wie sie in ihrem Unternehmen zusammenarbeiten.

Der „Fahrradschuppen“ gehört zum Verein „Lebenswege begleiten“ und wird von dessen Mitglied Ingo Rahn betreut. Gegründet 2005 im Rahmen des Ganztagsangebots der Schulen in Bruchhausen-Vilsen, ist die Mitgliederzahl der Firma inzwischen auf 15 Schüler angewachsen.

Juliane Schwecke, ihr Bruder Dominik, Rieke Brümmer und ihr Bruder Jarne berichten von ihren Erlebnissen auf der Messe. „Die Idee kam von Axel Hillmann von ,Lebenswege begleiten‘. Wir sind schon früher auf Messen für Schülerfirmen gewesen, seit einigen Jahren aber nicht mehr“, sagt Dominik Schwecke. Auch Juliane und Jarne konnten bereits auf ein wenig Messe-Erfahrung zurückblicken. Schnell war die Bewerbung für Bremen auf den Weg geschickt, dann war es kürzlich soweit. „Im Gepäck hatten wir unseren blau-gelben Fahrradständer, unser Messerad, ein kleines Kinderfahrrad und ein altes kaputtes Rad“, erklärt Dominik Schwecke. „An diesem kaputten Rad konnten wir zeigen, was wir hier alles anbieten an Reparaturen“, schildert Jarne Brümmer. Am Stand präsentierten sich die Mitglieder der Schülerfirma in ihren gelben einheitlichen T-Shirts. „Wir hatten außerdem Flyer dabei und konnten einen Film über unsere Firma zeigen“, fügt Juliane Schwecke hinzu. Am Ende machte sich die Arbeit bezahlt. „In der Kategorie schönster Ausstellerstand haben wir den ersten Preis bekommen“, sagt Rieke Brümmer.  neu

Weitere Informationen:

In einem Fernsehbeitrag über die Messe präsentiert Jarne Brümmer die Firma „Fahrradschuppen“. Der Beitrag ist zu finden auf der Homepage von Lebenswege begleiten unter: www.lebenswege-begleiten.de/aktuelles/.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Meistgelesene Artikel

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Kommentare