Samtgemeinde will System für die Verpflegung von Kindergarten- und Krippenkindern optimieren

Das Essen soll schmecken und gut tun

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Samtgemeinde - Das Mittagessen für die Kindergarten- und Krippenkinder in der Samtgemeinde soll ab Sommer in der Mensa des Schulzentrums Bruchhausen-Vilsen zubereitet werden. Die Vorbereitungen für das neue System schreiten voran.

Zurzeit kocht und liefert eine Firma aus Steyerberg das Essen für die Mädchen und Jungen. Allerdings sind einige Eltern mit der Qualität des Essens und mit den Speiseplänen unzufrieden. Deshalb will die Samtgemeinde den Vertrag mit dem Betrieb zum Ende des aktuellen Kindergarten-Jahrs kündigen. Stattdessen soll die Tiltscher Catering Gesellschaft aus Stuhr künftig die Gerichte für die Kindertagesstätten in der Mensa zubereiten. Sie kocht dort auch für die Schüler von Oberschule und Gymnasium.

„Unser Ziel ist, das neue System langfristig zu behalten, wenn alle damit zufrieden sind“, sagt Cattrin Siemers, Ressortleiterin Bildung im Rathaus. Der neue Vertrag mit dem Stuhrer Caterer sei frühestens zum Sommer 2018 kündbar.

Das Mittagessen soll den Kindern nicht nur schmecken, sondern auch gut tun. Und so gab es kürzlich im Schulforum eine Veranstaltung zum Thema „Gesunde Ernährung“ mit einer Expertin von der Verbraucherzentrale. Weitere Tagungen sollen folgen. Siemers: „Wir möchten ein gutes Ernährungskonzept, und wir möchten die Eltern darüber informieren, was gesundes Essen ist und wie ein gesundes Frühstück auszusehen hat.“ Angedacht sei auch, die Kinder an das Thema heranzuführen und mit ihnen ein Frühstück zuzubereiten.

„Es gibt viele Ideen, die wir besprechen wollen“, sagt Siemers. Eine Arbeitsgruppe mit Erziehern sowie Vertretern aus Elternschaft, Verwaltung und Politik werde nun Speisepläne für die Kindergarten- und die Krippenkinder erstellen. Die Gerichte sollen nährstoffoptimiert sein und sich nach den Empfehlungen der „Deutschen Gesellschaft für Ernährung“ richten. Sie sollen mittags in zwei Etappen an die Kitas der Samtgemeinde geliefert werden.

mah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Kommentare