Schwerer Unfall in Schwarme

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Schwarme - Ein 52 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Sonntagmorgen in Schwarme schwer verletzt worden, als er von einem Auto erfasst wurde. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus.

Eine 56-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit ihrem Auto die Straße Auf dem Stühr, berichtet die Polizei am Montag. Zunächst bremste sie nur ab, bog dann jedoch in den Tulpenweg ab. 

Der betroffene Radfahrer befuhr den Tulpenweg und wurde von der abbiegenden, ihm entgegenkommenden Frau erfasst. Bei dem darauffolgenden Sturz erlitt er schwere Verletzungen, aufgrund derer er in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Was bei Motorradhelmen zu beachten ist

Was bei Motorradhelmen zu beachten ist

Was Freie Alternativschulen anders machen

Was Freie Alternativschulen anders machen

US-Politik ringt um Kompromiss in der Flüchtlingspolitik

US-Politik ringt um Kompromiss in der Flüchtlingspolitik

Merkel besucht Schule für Flüchtlinge in Beirut

Merkel besucht Schule für Flüchtlinge in Beirut

Meistgelesene Artikel

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Autohaus Klöker schließt Standort Diepholz Ende Juni

Autohaus Klöker schließt Standort Diepholz Ende Juni

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.