„Räuberhaus“ wieder gut besucht

+

Gisela und Klaus Wilke hatten auch in diesem Jahr wieder zu einer Vernissage in ihr „Räuberhaus“ in Asendorf-Steinborn eingeladen.

Ein Hingucker war ein riesiger Baum, der bei einem Sturm umgekippt und auf den Hof der Wilkes gestürzt war. Dieser dient nun als Podest für zahlreiche Ausstellungsstücke. Auch der abgebrochene Stamm verwandelte sich durch einen auf ihm thronenden Stuhl zum Kunstwerk. 

Daneben gab es für die Besucher zahlreiche Figuren aus Modelliermasse und Eisen zu entdecken. Das Areal bot zudem Platz zum Verweilen und für Gespräche. 

Besuch im Räuberhaus

Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Si edenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg
Gisela und Klaus Wilke luden wieder zum Besuch im Räuberhaus. © Oliver Siedenberg

os

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Meistgelesene Artikel

Zwei Schützen fechten es aus

Zwei Schützen fechten es aus

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Ein Jahr mit dem E-Auto

Ein Jahr mit dem E-Auto

Pro und Contra zu Mitfahrerbänken: Das Opfer auf dem Silbertablett?

Pro und Contra zu Mitfahrerbänken: Das Opfer auf dem Silbertablett?

Kommentare