Vorfall auf der B6

Motorradfahrer wird bei Kollision schwer verletzt

Asendorf - Ein Unfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 6 in Asendorf. Es kam dabei zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto.

Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 45 Jahre alter Motorradfahrer die B6 in Richtung Asendorf. Auf Höhe des Steimker Wegs scherte er im Verlauf einer Linkskurve aus, um einen Traktor zu überholen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto eines 57-Jährigen, sodass die Fahrzeuge kollidierten.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Königsschießen in Twistringen 

Königsschießen in Twistringen 

Die neuen Eyeliner-Varianten

Die neuen Eyeliner-Varianten

Bauernhofquiz in Oerdinghausen

Bauernhofquiz in Oerdinghausen

Meistgelesene Artikel

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Vom Line-up bis zum Wetter: Beim 23. Neuenkirchener Open Air stimmt alles

Vom Line-up bis zum Wetter: Beim 23. Neuenkirchener Open Air stimmt alles

Stromverteilung brennt in Brinkum 

Stromverteilung brennt in Brinkum 

Feldbrand in Drentwede - Schnelles Eingreifen verhindert Großfeuer

Feldbrand in Drentwede - Schnelles Eingreifen verhindert Großfeuer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.