Politiker reden über Flüchtlinge und Straßen

Rat benennt Bernd Bormann als Wahlleiter

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Asendorf - Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann wird die Kommunalwahl 2016 in der Gemeinde Asendorf leiten, das Amt des stellvertretenden Gemeindewahlleiters übernimmt Ordnungsamtsleiter Volker Kammann. Das hat der Asendorfer Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Ferner teilte Bürgermeister Heinfried Kabbert (Wählergemeinschaft) mit, dass die Gemeinde in diesem Jahr zusätzliche 7000 Euro für Straßenreparaturen zur Verfügung stellt: „So können die dringend notwendigen Maßnahmen ausgeführt werden.“

Am Donnerstag, 10. September, soll eine Arbeitsgruppe zur Flurbereinigung gegründet werden: Die Gemeinde und das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser laden alle Interessierten um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend im Gasthaus Uhlhorn in Asendorf ein. Die neue Gruppe soll ein Maßnahmenkonzept für eine Flurbereinigung im Gemeindegebiet „Westlich B6“ erstellen. Kabbert brachte die Anwesenden auf den aktuellen Stand: „Der Gemeinderat hat 2014 Wohlwollen signalisiert. Keine Mittel bereitgestellt, aber Wohlwollen gezeigt. Ob die Flurbereinigung wirklich zustande kommen wird, ist zum heutigen Zeitpunkt schwer zu sagen.“

Grünen-Politiker Joachim Dornbusch fragte nach der Flüchtlingssituation. Laut Samtgemeindebürgermeister Bormann leben zurzeit 120 Flüchtlinge in der Samtgemeinde. „Noch ist Wohnraum vorhanden“, sagte Bormann. „Sollte sich die Zahl aber verdoppeln, was die Bundesregierung angekündigt hat, dann kommen wir irgendwann an unsere Grenzen.“

mah

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kommentare