Verabschiedung am 24. Juni

Pastor Freese geht vorzeitig in Ruhestand

+
Heinz-Dieter Freese geht aus gesundheitlichen Gründen im Sommer in den Ruhestand.

Martfeld - In der Catharinen-Kirchengemeinde beginnt die Woche mit einer traurigen Nachricht: Im kommenden Sommer werden sich die Martfelder von ihrem Pastor verabschieden müssen.

Heinz-Dieter Freese ist erst 2015 in die Gemeinde gekommen, hat sich aber in der kurzen Zeit schon bekannt und beliebt gemacht. Aus gesundheitlichen Gründen geht der 60-Jährige nun vorzeitig in den Ruhestand. Am 24. Juni wird er in der Martfelder Kirche verabschiedet. Das teilt Miriam Unger, Pressesprecherin des Kirchenkreises Syke-Hoya, mit.

Gemeinsam mit seiner Frau Gisela (derzeit noch Pastorin in Weyhe) wird Heinz-Dieter Freese anschließend nach Verden ziehen, woher er gebürtig stammt.

Die Hauptvertretung für die Catharinen-Kirchengemeinde Martfeld wird Pastorin Meike Müller aus Schwarme übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Ausstellung im Dillertal: Vom Stoffhasen bis zum Holzpilz

Ausstellung im Dillertal: Vom Stoffhasen bis zum Holzpilz

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare