Verabschiedung am 24. Juni

Pastor Freese geht vorzeitig in Ruhestand

+
Heinz-Dieter Freese geht aus gesundheitlichen Gründen im Sommer in den Ruhestand.

Martfeld - In der Catharinen-Kirchengemeinde beginnt die Woche mit einer traurigen Nachricht: Im kommenden Sommer werden sich die Martfelder von ihrem Pastor verabschieden müssen.

Heinz-Dieter Freese ist erst 2015 in die Gemeinde gekommen, hat sich aber in der kurzen Zeit schon bekannt und beliebt gemacht. Aus gesundheitlichen Gründen geht der 60-Jährige nun vorzeitig in den Ruhestand. Am 24. Juni wird er in der Martfelder Kirche verabschiedet. Das teilt Miriam Unger, Pressesprecherin des Kirchenkreises Syke-Hoya, mit.

Gemeinsam mit seiner Frau Gisela (derzeit noch Pastorin in Weyhe) wird Heinz-Dieter Freese anschließend nach Verden ziehen, woher er gebürtig stammt.

Die Hauptvertretung für die Catharinen-Kirchengemeinde Martfeld wird Pastorin Meike Müller aus Schwarme übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rückrunden-Check: Breite Brust oder Angst im Nacken?

Rückrunden-Check: Breite Brust oder Angst im Nacken?

Skifahrer am Vierwaldstättersee schippern zur Piste

Skifahrer am Vierwaldstättersee schippern zur Piste

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen: „In diesem Jahr ehren wir gleich 448 Bürger“

Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen: „In diesem Jahr ehren wir gleich 448 Bürger“

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Kommentare