Neues VHS-Programm: 120 Angebote

An den Herd, den Teich und ins ewige Eis

+
VHS-Außenstellenleiter Jochen Hestermann freut sich über das neue Programm.

Br.-Vilsen - Von Regine Suling. 120 Veranstaltungen stecken im neuen Frühjahr-/Sommer-Programm der Volkshochschule (VHS) Bruchhausen-Vilsen. Darunter sind viele bewährte – aber auch einige neue, zum Beispiel ein Bildhauerkurs, den Karin Rosenbaum anbietet. „Wir hoffen, dass der Kurs einschlägt. Denn so etwas wird nicht in jeder VHS angeboten“, sagt Außenstellenleiter Jochen Hestermann, der mit diesem Programm sein nunmehr drittes für die VHS vorlegt.

Wie man einen Gartenteich anlegt und pflegt, erfahren die Teilnehmer eines Kurses mit Dozent Manfred Ahrens. „Das ist ein beliebtes Thema in der VHS“, weiß Hestermann. Neu ist ein Tenniskurs, der in der Halle und draußen stattfindet. Und auch das Angebot „Entspannungstechniken und Bewusstseinsschulung“ ist ein Novum. „Die Kurse im Bereich Gesundheit laufen gut. Da bestehen einige Gruppen bereits seit Jahren“, berichtet der Außenstellenleiter. Yoga, Wassergymnastik und Qigong zum Beispiel sind echte Dauerbrenner im Programm der VHS in Bruchhausen-Vilsen. Auf der Suche nach Zuwachs ist die Gruppe „In Bewegung kommen – Generation 60 plus“.

Die Klangschalen-Abende finden in diesem Jahr erstmals in Uenzen statt. Dass die VHS ansonsten mit dem Bavendamschen Haus in Vilsens Ortsmitte über einen festen Anlaufpunkt für nahezu alle Kurse verfügt, empfindet Hestermann als echtes Privileg.

Wer sich vor allem informieren will, ist bei der VHS ebenfalls richtig. Ein Vortrag von Dr. Hans Oerter über das grönländische Inlandeis ist für den 1. März geplant. In einer Multivisionsshow stellt Matthias Hanke im Forum am 18. Februar den Jakobsweg vor – eine Veranstaltung, die die VHS gemeinsam mit dem Kultur- und Kunstverein (KuK) Bruchhausen-Vilsen organisiert.

In Kooperation mit dem Stephansstift dreht sich am 10. und 12. Mai alles um das Thema Erziehung: „Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern“ sowie „Schwierige Kinder?“ sind die Vorträge überschrieben, die sich mit aktuellen Erziehungsfragen beschäftigen und Eltern Hilfestellungen bieten wollen.

Ausgebucht ist schon jetzt der Kurs, der Interessierte zu freiwilligen Müllern ausbildet. „Das läuft wunderbar, die Teilnehmer kommen aus ganz Norddeutschland“, sagt Jochen Hestermann.

Auch die Kurse von Fotografin Linda Peinemann erfreuen sich bester Resonanz. Sie bietet unter anderem in Kooperation mit dem Deutschen Eisenbahn-Verein den Kurs „Fotografie für Eisenbahn-Fans“ an. „Daran soll sich eine Fotoausstellung mit den Ergebnissen der Workshops anschließen“, berichtet Jochen Hestermann. Zudem sollen die Bilder dann im Rahmen einer Benefiz-Aktion den Besitzer wechseln.

Wer es genussvoll mag, lernt von Koch Andreas Hotopp, wie man Gulasch, Klöße und Schweinebraten macht. Er will an drei Abenden das Basiswissen der bürgerlichen Küche vermitteln.

Den Kochlöffel möchte auch Wirt Lionello Brandolino zusammen mit den Teilnehmern seines Kurses „Ein italienischer Abend – Con gli amici“ schwingen. Einen Abend, der sich rund um die russisch-kasachische Küche dreht, steht am 22. Februar auf dem Programm. „Die Teilnehmer des Russisch-Sprachkurses wollten auch mal einen Kochkurs machen“, sagt Hestermann.

Apropos Sprachen: „Neu ist ein Spanisch-Kurs, das gehört einfach zum Fremdsprachenangebot dazu“, findet er. Das ist Jochen Hestermann wichtig: Nicht immer nur bahnbrechend Neues ins Programm zu nehmen, sondern das Angebot stets weiter zu ergänzen – „um das, was fehlt.“

Das neue VHS-Programm liegt an vielen Stellen in der Samtgemeinde aus und ist auch im Internet zu finden. Dort kann man sich auch anmelden – oder telefonisch unter 04242/9764444.

www.vhs-diepholz.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare