Naturschutzbehörde wünscht sich mehr Ausgleichsfläche

Der nächste Schritt Richtung Kindergarten-Neubau

So soll er aussehen, der neue Kindergarten in Martfeld. Der Entwurf stammt vom Architekturbüro „Das Syndikat“ in Bruchhausen-Vilsen.

Martfeld - Der nächste Schritt in Richtung Kindergarten-Neubau in Martfeld ist getan: Einstimmig beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, den Bebauungsplan „Kindergarten Martfeld“ öffentlich auszulegen. Das übliche Verfahren geht also weiter seinen Gang.

Die Behörden und „sonstigen Träger öffentlicher Belange“ wurden bereits am Planverfahren beteiligt, erklärte Gemeindedirektor Bernd Bormann bei der Sitzung. Er bezeichnete nur zwei Anregungen als erwähnenswert. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises wünsche sich etwa 400 Quadratmeter mehr Ausgleichsfläche als vorgesehen für die versiegelte Fläche. „Wir werden bei unserer Auffassung bleiben und das besprechen“, sagte Bormann.

Außerdem habe die Landwirtschaftskammer Niedersachsen darauf hingewiesen, dass das ausgeguckte Grundstück durch den Neubau dauerhaft einer landwirtschaftlichen Nutzung entzogen wird. Für Bormann ebenfalls kein Problem: „Wir machen das ja nicht gegen den Willen des Landwirts.“

Die neue Kindertagesstätte soll bis 2018 auf einer Ackerfläche gegenüber dem Seniorenheim in Martfeld entstehen. Während die Gemeinde den nötigen Bebauungsplan aufstellt, kümmert sich die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen um die ebenfalls erforderliche Änderung des Flächennutzungsplans.

Bei Fragen ist das Bauamt unter Telefon 04252/391417 erreichbar. - mah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Kommentare