23-jähriger Motorradfahrer stirbt

+
Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Delmenhorst ist am späteren Sonnabendnachmittag bei einem Unfall zwischen Loge und Martfeld gestorben.

Martfeld - Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Delmenhorst ist am späteren Sonnabendnachmittag bei einem Unfall zwischen Loge und Martfeld gestorben.

Nach ersten Auskünften der Beamten vor Ort war der junge Mann aus bisher ungeklärten Gründen auf gerader Strecke von der Fahrbahn geraten und gegen einen Baum gekracht. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Landesstraße 331 (Hoyaer Straße) war für die Unfallaufnahme sowie die Bergung und Reinigung knapp zwei Stunden lang gesperrt.

Die Polizei sucht nun das Auto, das vom Motorrad überholt wurde. Die Polizei Syke bittet, dass der- oder diejenige sich als Zeuge zur Verfügung stellt: Telefon 04242/9690.

hen

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare