13.000 Euro Schaden

Motorradfahrer in Bruchhausen-Vilsen schwer verletzt

Bruchhausen-Vilsen - Schwere Verletzungen erlitt ein 40-jähriger Motorrad-Fahrer bei einem Unfall am Sonntag gegen 16.45 Uhr auf der Homfelder Straße in Bruchhausen-Vilsen.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem BMW die Homfelder Straße in Richtung Bremen, als er nach links abbiegen wollte. Der nachfolgende Motorrad-Fahrer war gerade im Begriff zu überholen, erkannte die Situation und versuchte nach rechts auszuweichen. Bei diesem Ausweichmanöver prallte er gegen das Heck des BMW.

Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von mindestens 13.000 Euro. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Bundesstraße 6 für zirka Stunde voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare