„Zwergenburg“ aus Bruchhausen-Vilsen feiert zehnjähriges Bestehen

Ein Lob für das motivierte Team

Kathrin Wachendorf (links) bastelt mit den Jungen und Mädchen im Rahmen der Feier Buttons. Dazu brauchte es nur ein selbstgemaltes Bild, aus dem die Erzieherin dann mit Hilfe einer Buttonmaschine schicke Anstecker zaubert. Foto: REGINE SULING

Br.-Vilsen - Von Regine Suling. „Vor zehn Jahren konnte man so ein Gebäude noch für eine Million Euro erstellen“, sagte Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann mit Blick auf den im Bau befindlichen Kindergarten in Bruchhausen-Vilsen. „Heute sind wir in der Summe schon beim Dreifachen“, fügte er hinzu. Bis es einen Grund zum Feiern gibt und die neue Kita eingeweiht werden kann, dauert es indes jedoch noch etwas. Umso mehr freute sich der Verwaltungschef am Freitag, der Kinderkrippe „Zwergenburg“ in Bruchhausen-Vilsen zu ihrem zehnjährigen Geburtstag gratulieren zu können. Am 13. Januar 2010 wurde die Krippe eingeweiht, seitdem leben in den Räumen Wichtel, Zwerge und Trolle – denn so heißen die Gruppen im Haus.

Bernd Bormann freute sich über das „motivierte und professionelle Krippenteam“, das die Einmaligkeit jedes Kinds in den Mittelpunkt rücke. Er dankte allen für ihren Einsatz, drückte jeder Mitarbeiterin einen Blumenstrauß in die Hand und war vergnügt über den Anlass zur Feierfreude. Bormann: „Der selbst gemachte Kuchen im Sandkasten schmeckt am besten.“ Die Leckereien auf dem von den Eltern zusammen getragenen Kuchenbüffet samt Kaffee aber mundeten dann wohl doch besser, , als eine Spezialität aus der Sandkiste.

Für die Kinder boten die Beschäftigten auf dem kleinen Fest jede Menge Abwechslung. Sie konnten nach Muggelsteinen graben, das Glücksrad drehen und sich anschließend kleine Gewinne aussuchen oder mit Kathrin Wachendorf Buttons basteln. Dazu brauchte es nur ein selbstgemaltes Bild, aus dem die Erzieherin mithilfe einer Buttonmaschine Anstecker zauberte. Kurzum: Der erste runde Geburtstag der Kinderkrippe war für alle Beteiligten eine runde Sache.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Niels Thomsen überreicht Rathaus-Schlüssel an Stephan Korte

Niels Thomsen überreicht Rathaus-Schlüssel an Stephan Korte

Kommentare