Meyburg-Kirschner verschiebt Gerichtstermin

Geflügelstall: Entscheidung vertagt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Normannshausen - Die Entscheidung ist vertagt: Die für heute angesetzte Verhandlung am Verwaltungsgericht Hannover, bei der es um den Bau eines Geflügelstalls in Normannshausen gehen sollte, fällt aus. Laut Gerichtsmitarbeiter Sven-Marcus Süllow hat „der Kläger darum gebeten, den Termin aufzuheben“.

Wie berichtet, hat die Firma Meyburg-Kirschner Gbr Klage gegen die Ablehnung ihres Bauantrags durch den Landkreis Diepholz eingereicht; sie möchte eine Anlage für die Aufzucht von 84997 Junghennen in Normannshausen errichten.

Den Grund für die Bitte um Terminverschiebung kennen nach eigenen Angaben weder Gerichtsmitarbeiter Süllow noch Stephan Maaß, Fachbereichsleiter Planen und Bauen beim Kreis. „Der Termin wird neu anberaumt, die Klage wurde nicht zurückgezogen“, erklärte Maaß gestern auf Nachfrage. „Ich weiß nicht, ob es neue Sacherkenntnisse oder andere Gründe für die Vertagung gibt.“

Die Firma Meyburg-Kirschner war gestern nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

mah

Mehr zum Thema:

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare