Mensch gegen Maschine

Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
1 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
2 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
3 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
4 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
5 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
6 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
7 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.
8 von 83
Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.

Von Ulf Kaack. Mensch gegen Maschine, Schweiß gegen Dampf – unter diesem Motto fand gestern ein Leichtathletik-Wettbewerb der außergewöhnlichen Art statt.

Entgegen des internationalen olympischen Regelwerks traten rund 250 Läufer gegen die historische Dampflokomotive Hermann der Museumseisenbahn an. Keine Stadionarena war dabei der Ort des Duells, sondern der Schienenstrang zwischen den Museumsbahnhöfen in Bruchhausen-Vilsen und Asendorf. Am Ende hatte das 107 Jahre alte Dampfross trotz seiner überlegenen 200 PS das Nachsehen und musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Ausgelassen feierten fast 40.000 Zuschauer am Samstag beim Mercedes-Benz-Open-Air auf dem Werksgelände der Bremer Automobilschmiede. Am Start waren …
Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Der Diepholzer Marktplatz ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stadtfestes, das in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem „Streetfood-Circus“ …
Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Sulingen-Labbus ist eine Bewohnerin verletzt worden. Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang …
Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

Kommentare