Frühlingsfest am Gymnasium

700 Luftballons und „Die Moinsens“ eröffnen Frühlingsfest

+

Unter dem Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ stand gestern das Frühlingsfest am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen. Ein Höhepunkt zum Start waren rund 700 Luftballons, die aus den Händen von Schülern und Lehrern in den Himmel stiegen.

Anschließend präsentierten die Schüler die Ergebnisse der vorangegangenen Projekttage. Dabei war vieles zu sehen – von selbst gebastelten Anit-Rassismus-Beuteln über Film bis hin zu Theater-Projekten. Musikalische Highlights: Auftritte der Band „Die Moinsens“ (Bild), der Bläseresembles des fünften und sechsten Jahrgangs sowie der Band „1922“. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Frühlingsfest am Gymnasium

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare