Frühlingsfest am Gymnasium

700 Luftballons und „Die Moinsens“ eröffnen Frühlingsfest

+

Unter dem Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ stand gestern das Frühlingsfest am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen. Ein Höhepunkt zum Start waren rund 700 Luftballons, die aus den Händen von Schülern und Lehrern in den Himmel stiegen.

Anschließend präsentierten die Schüler die Ergebnisse der vorangegangenen Projekttage. Dabei war vieles zu sehen – von selbst gebastelten Anit-Rassismus-Beuteln über Film bis hin zu Theater-Projekten. Musikalische Highlights: Auftritte der Band „Die Moinsens“ (Bild), der Bläseresembles des fünften und sechsten Jahrgangs sowie der Band „1922“. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Frühlingsfest am Gymnasium

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare