Land gibt endlich grünes Licht

Für Entlastung im Haushalt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Samtgemeinde - Gute Nachrichten aus Hannover: „Wir haben vom Innenministerium die Mitteilung bekommen, dass unsere neue Form der Samtgemeindeumlage-Berechnung nicht auf Probleme stößt“, teilt Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann mit.

Wie berichtet, hat die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen eine Idee, wie sie die Ergebnishaushalte der Mitgliedsgemeinden deutlich entlasten kann, indem sie die Samtgemeindeumlage auf eine neue Basis stellt. Vor neun Monaten reichte Bormann den Vorschlag beim Land ein und bat um eine rechtliche Prüfung.

Jetzt endlich also grünes Licht von der Landesregierung, sodass der Samtgemeindebürgermeister die nächsten Schritte einleiten kann. Details will er den Kommunalpolitikern und der Presse am 14. April verraten.

mah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Die Angst des Furchtlosen

Die Angst des Furchtlosen

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Kommentare