Land gibt endlich grünes Licht

Für Entlastung im Haushalt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Samtgemeinde - Gute Nachrichten aus Hannover: „Wir haben vom Innenministerium die Mitteilung bekommen, dass unsere neue Form der Samtgemeindeumlage-Berechnung nicht auf Probleme stößt“, teilt Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann mit.

Wie berichtet, hat die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen eine Idee, wie sie die Ergebnishaushalte der Mitgliedsgemeinden deutlich entlasten kann, indem sie die Samtgemeindeumlage auf eine neue Basis stellt. Vor neun Monaten reichte Bormann den Vorschlag beim Land ein und bat um eine rechtliche Prüfung.

Jetzt endlich also grünes Licht von der Landesregierung, sodass der Samtgemeindebürgermeister die nächsten Schritte einleiten kann. Details will er den Kommunalpolitikern und der Presse am 14. April verraten.

mah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Trauercafé bietet Halt und Hilfe nach dem Tod eines geliebten Menschen

Trauercafé bietet Halt und Hilfe nach dem Tod eines geliebten Menschen

Lesung mit Christiane Palm-Hoffmeister: Kaleidoskop aus 70 Jahren Zeitgeschichte

Lesung mit Christiane Palm-Hoffmeister: Kaleidoskop aus 70 Jahren Zeitgeschichte

Geschenkideen mit dem Gütesiegel „Stuhr“

Geschenkideen mit dem Gütesiegel „Stuhr“

Mit dem Fahrrad ins Taxi kostet mehr

Mit dem Fahrrad ins Taxi kostet mehr

Kommentare