Kreis entscheidet über Stall-Bauantrag

Ablehnen oder abwarten?

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Schwarme - Der Schwarmer Gemeinderat hat sich schon positioniert, der Landkreis Diepholz wird dies in der kommenden Woche tun: Dann stellt sich heraus, ob der Kreis den Bauantrag von Landwirt Martin Loerke, der im Schwarmer Bruch einen Maststall für 84000 Hähnchen errichten möchte, ablehnt oder erst einmal liegen lässt.

Wie berichtet, hat der Rat im vergangenen Jahr eine Veränderungssperre für den nördlichen Teil des Schwarmer Bruchs erlassen. Die Politiker legten fest, dass dort bis zu zwei Jahre lang nicht gebaut werden darf – ohne Ausnahme. In dieser Zeit will sich das Gremium mit den Inhalten des Bebauungsplans „Bruchlandschaft“ befassen, der das Gelände als Lebensraum für Tiere und Pflanzen schützen soll.

Während der Veränderungssperre darf der Kreis Loerkes Bauantrag nicht genehmigen. Laut Stephan Maaß, Fachbereichsleiter Planen und Bauen, gibt es derzeit nur zwei Möglichkeiten: Ablehnen oder abwarten. „Ich werde die Rechtslage eruieren und nächste Woche entscheiden“, sagt er. „Zur Rechtslage kann ich im Detail nichts sagen. In diesen Tagen läuft die Anhörungsfrist für Herrn Loerke aus. Er möchte natürlich nicht, dass wir seinen Antrag ablehnen.“

Loerke selbst war gestern nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Dem Landvolk Mittelweser wurden nach eigener Aussage keine Unterlagen zur rechtlichen Prüfung vorgelegt. Das nämlich hatte der Schwarmer Ratsherr Albrecht Apmann, selbst Landwirt, während der jüngsten Ratssitzung angekündigt. Er warf seinen Politiker-Kollegen eine „Verhinderungsplanung“ vor: „Wir behalten uns vor, dagegen zu klagen.“

„Der Rat wird noch vor der Sommerpause öffentlich über den B-Plan sprechen“, sagt Gemeindedirektor Bernd Bormann.

mah

Mehr zum Thema:

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare