17 Kinder erleben in Kleinenborstel die Welt der Pferde

Kleinborstel - Kurz vor Sommerferien-Ende sind 17 Kinder auf der Anlage des Reit- und Fahrclubs (RFC) Niedersachsen-Eiche in Kleinenborstel in die Welt der Pferde eingetaucht. Sie nahmen an einem abwechslungsreichen Nachmittag teil, den sechs Helfer vom RFC im Rahmen der Ferienkiste gestalteten. Das teilt Mitorganisatorin Corinna Rosebrock in einer Pressemeldung mit.

Die Kids putzten und sattelten die Pferde, ritten in einem Parcours mit Stangen und Slaloms und bemalten zwei Schimmel. Sackhüpfen und Eierlaufen standen ebenfalls auf dem Programm. Zum Abschluss der spaßigen Ferienkisten-Aktion brachten die Teilnehmer die Pferde aus der Halle auf die Weide.

www.rfc-niedersachsen-eiche.de

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Zittern bis zur letzten Sekunde

Zittern bis zur letzten Sekunde

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Kommentare