Auf dem Erdbeermarkt aufgefallen

Wer kennt diesen Kater?

+
Der Kater ist gepflegt und menschenbezogen.

Asendorf - Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen ist auf der Suche nach den Besitzern eines Katers.

Wie es in einer Mitteilung heißt, sei das Tier auf dem Erdbeermarkt in Asendorf aufgefallen, weil es sich gierig auf alles Essbare gestürzt habe. Der Kater sei etwas dünn und habe eine Beule, vermutlich ein Lipom, an der linken Hüfte. Sonst sehe er gepflegt aus. Der Kater, so die Samtgemeinde sei sehr menschenbezogen. Wer ihn kennt, kann sich unter der Telefonnummer 04252/391211 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

„Vitahaus“: ASB erstellt Gebäude für mehrere Generationen

„Vitahaus“: ASB erstellt Gebäude für mehrere Generationen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

Kommentare