Auf dem Erdbeermarkt aufgefallen

Wer kennt diesen Kater?

+
Der Kater ist gepflegt und menschenbezogen.

Asendorf - Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen ist auf der Suche nach den Besitzern eines Katers.

Wie es in einer Mitteilung heißt, sei das Tier auf dem Erdbeermarkt in Asendorf aufgefallen, weil es sich gierig auf alles Essbare gestürzt habe. Der Kater sei etwas dünn und habe eine Beule, vermutlich ein Lipom, an der linken Hüfte. Sonst sehe er gepflegt aus. Der Kater, so die Samtgemeinde sei sehr menschenbezogen. Wer ihn kennt, kann sich unter der Telefonnummer 04252/391211 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Meistgelesene Artikel

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Drei tolle Tage in Sulingen

Drei tolle Tage in Sulingen

Bürgermeister schickt sich selbst auf die Strecke

Bürgermeister schickt sich selbst auf die Strecke

Kommentare