Kabarett der Superlative im Schulforum

Nur das Beste

+
Kabarettistin Nessi Tausendschön und Gitarrist William Mackenzie kommen am 11. März ins Forum.

Br.-Vilsen - Nessi Tausendschön geizt nicht mit Superlativen. Das aktuelle Programm der Kabarettistin heißt „Das Beste vom Besten von der Besten“. Wer wissen will, ob Nessi Tausendschön wirklich so gut ist, wie sie behauptet, der sollte am Freitag, 11. März, ins Forum im Schulzentrum Bruchhausen-Vilsen (Auf der Loge 5) kommen. Dort tritt sie ab 20 Uhr zusammen mit dem Gitarristen William Mackenzie auf.

„Pünktlich zu ihrem 20. Bühnenjubiläum fährt die preisgekrönte Kabarettistin und Sängerin die neuesten Songs und einige der besten Nummern der letzten Programme auf – in vollkommen neuem Gewand“, verspricht Catrice Ehlers vom „TourismusService“ Bruchhausen-Vilsen in einer Pressemitteilung. In dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie habe die Hannoveranerin einen ebenbürtigen Bühnenpartner gefunden. „Sicherlich eine der interessantesten Konstellationen auf deutschen Kabarettbühnen“, erklärt Ehlers. „Denn das Duo ist wie eine kleine Band, sehr viele Instrumente kommen zum Einsatz: verschiedene Gitarren, Banjo, Theremin, Harmonika, Glockenspiel, Schlagzeug und natürlich Nessis singende Säge.“

Der Eintritt kostet je nach Platz zwischen 14 und 18 Euro. Karten sind bei der Mediengruppe Kreiszeitung, im „TourismusService“ (Bahnhof 2) unter Telefon 04252/930050, bei jeder Verkaufsstelle von Nordwest-Ticket und online erhältlich:

www.nordwest-ticket.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Kommentare