39 .900 Plätze

Hähnchenstall in Asendorf ist genehmigt

Asendorf - In Asendorf darf ein Hähnchenmaststall mit 39 .900 Plätzen gebaut werden. Der Landkreis Diepholz hat den entsprechenden Antrag eines Landwirts am Montag genehmigt. Das bestätigte gestern auf Nachfrage Kreisrat Jens-Hermann Kleine.

Der Antragsteller will seine Schweinehaltung aufgeben und auf Hähnchenmast umsteigen. Er möchte die neue Anlage samt Abluftreinigung und zwei Futtersilos an der Adresse Hardenbostel 20 errichten.

Gegen das Bauvorhaben sind laut Kleine Einwendungen beim Landkreis eingegangen. „Die Verfasser der Einwendungen bekommen schriftlich mitgeteilt, dass die Genehmigung erfolgt ist“, sagte der Kreisrat. 

mah

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Meistgelesene Artikel

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Erweiterung von Dreye West-III: Wird Lebensraum der Rohrweihe vernichtet?

Erweiterung von Dreye West-III: Wird Lebensraum der Rohrweihe vernichtet?

Kommentare