39 .900 Plätze

Hähnchenstall in Asendorf ist genehmigt

Asendorf - In Asendorf darf ein Hähnchenmaststall mit 39 .900 Plätzen gebaut werden. Der Landkreis Diepholz hat den entsprechenden Antrag eines Landwirts am Montag genehmigt. Das bestätigte gestern auf Nachfrage Kreisrat Jens-Hermann Kleine.

Der Antragsteller will seine Schweinehaltung aufgeben und auf Hähnchenmast umsteigen. Er möchte die neue Anlage samt Abluftreinigung und zwei Futtersilos an der Adresse Hardenbostel 20 errichten.

Gegen das Bauvorhaben sind laut Kleine Einwendungen beim Landkreis eingegangen. „Die Verfasser der Einwendungen bekommen schriftlich mitgeteilt, dass die Genehmigung erfolgt ist“, sagte der Kreisrat. 

mah

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

Kreis-Melkwettbewerb auf dem Hof Wichern

Kreis-Melkwettbewerb auf dem Hof Wichern

Meistgelesene Artikel

Aufmucken-Konzert setzt sich selbst hohe Maßstäbe

Aufmucken-Konzert setzt sich selbst hohe Maßstäbe

Putenlaster kippt um - Hunderte Tiere sterben auf der B51

Putenlaster kippt um - Hunderte Tiere sterben auf der B51

Mit Kartoffeln beladener Sattelauflieger landet im Graben

Mit Kartoffeln beladener Sattelauflieger landet im Graben

Misshandelte und verletzte Kinder: Asendorfer Heim hat täglich Aufnahme-Anfragen

Misshandelte und verletzte Kinder: Asendorfer Heim hat täglich Aufnahme-Anfragen

Kommentare