Die gute Laune im Gepäck

„Lady Sunshine & The Candy Kisses“ spielen in Engeln die Kulthits der 50er- und 60er-Jahre

+
„Lady Sunshine & The Candy Kisses“ kommen am 16. Februar nach Engeln. 

Engeln - Die Band „Lady Sunshine & The Candy Kisses“, gastiert am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr im Landhaus Wachendorf in Engeln, Engeler Straße 29-30. „Die Musiker aus Celle und Hannover bieten seit 2003 mehr als nur Rock ‘n’ Roll, mehr als nur Schlager“, kündigt der „TourismusService“ Bruchhausen-Vilsen als Veranstalter in einer Pressenotiz an.

„Lady Sunshine“ alias Sängerin Sonja Falke wird begleitet von den „Candy Kisses“: Sängerin Janna Uhrig, Gitarrist Uwe Tack, Schlagzeuger Christian Stallknecht, Saxofonist und Flötist Jan Hupe und Bassist Johnny Groffmann. Zu hören sind Kulthits aus den 1950er- und 60er-Jahren wie „Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann“ (Trude Herr, 1959) oder „My Boy Lollipop“ (Millie Small, 1964). Das Motto lautet „Ich hab die gute Laune im Gepäck“.

„Bei den Konzerten von ,Lady Sunshine & The Candy Kisses‘ erblüht die bunte musikalische Vielfalt der Wirtschaftswunderzeit mit all ihrem unerschöpften, rhythmischen, melodischen und textlichen Reichtum“, heißt es in der Pressemeldung. NDR-Musikchef Henry Gross bezeichnete Sonja Falke als eine der besten Sängerinnen, die er je gehört hat. Sie und ihre Mitstreiter bieten in Engeln „bis zu fünfstimmige Gesänge, tolle Arrangements und einen wohltuend stilvollen Auftritt fernab aller klamaukigen 50er-Jahre-Klischees“.

Die Musik lädt zum Tanzen ein

Beim NDR-Oldiebandcontest 2012 belegte die Kapelle den zweiten Platz. Die Jury, bestehend aus Heinz Rudolf Kunze, Hugo Egon Balder und Henry Gross, bescheinigte ihr einen absolut gelungenen Auftritt, hohe Professionalität sowie eine humorvolle und höchst unterhaltsame Präsentation.

Eintrittskarten sind für 15 Euro (gegebenenfalls plus Vorverkaufsgebühr) in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung, beim „TourismusService“ Bruchhausen-Vilsen (Bahnhof 2, Telefon 04252/930050, E-Mail tourismus@bruchhausen-vilsen.de) sowie bei Nordwestticket (Telefon 0421/363636, www.nordwest-ticket.de) erhältlich. Es gilt freie Platzwahl. Da die Musik zum Tanzen einlädt, gibt es Stehplätze, die Gäste dürfen sich aber auch Stühle nehmen.

Ab 18 Uhr bietet das Landhaus Wachendorf zudem ein Fingerfood-Büfett für zehn Euro pro Person an. Anmeldungen im „TourismusService“.

www.candykisses.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Meistgelesene Artikel

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kommentare