Maifestival mit vielfältigem Programm

Gunter Gabriel singt in Vilsen

+
Ob er mehr Geld braucht, ist nicht bekannt. Wohl aber, dass er morgen nach Bruchhausen-Vilsen kommt: der Schlagersänger Gunter Gabriel. Die Gaststätte Poggenkrog sponsert seinen Auftritt.

Br.-Vilsen - Einer ist auf jeden Fall dabei: Gunter Gabriel. Der bekannte Country- und Schlagersänger kommt zum Maifestival in Bruchhausen-Vilsen. Er macht am Sonntag vor dem Geschäft „Wohnen-Mode-Schuhe Bullenkamp“ Musik.

Sein erster Auftritt dort beginnt gegen 15.15 Uhr. Zum zweiten Mal singt Gabriel nach einer Fahrradversteigerung, die um 15.45 Uhr startet. Bekannt wurde der Westfale mit Hits wie „Hey Boss, ich brauch mehr Geld“ und „Komm unter meine Decke“.

Und das ist längst nicht alles. Die Besucher des Maifestivals erwartet ein buntes Programm. Die Fördergemeinschaft lädt zu der Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr im Vilser Ortskern ein. Die Geschäfte öffnen ihre Türen, und zahlreiche Marktbeschicker sind dabei.

Bei einer Modenschau im Bereich zwischen „Heimausstattung Struß“ und dem Engelbergplatz präsentieren ab 14 Uhr die Firmen „Wohnen-Moden-Schuhe Bullenkamp“, „Gutmanns Sport & Mode“, „Mönius Wesens-Kleider“, „Strick und Mode“ sowie die Raiffeisen-Warengenossenschaft die aktuellen Trends. Die Moderation übernimmt Annette Kempf.

Bernhard Helmke und seine „Musikcontainer“-DJs unterhalten die Besucher während des gesamten Maifestivals musikalisch.

Flohmarkt und Kinderanimation

Ein Flohmarkt findet auf der Sulinger Straße ab Engelbergplatz statt. Zudem gibt es einen Anliegerflohmarkt auf der Brautstraße. Dort werden unter anderem qualitativ hochwertige Stofftiere von Steiff angeboten. Das Standgeld beträgt zwei Euro pro laufendem Meter; Kinder, die ihre Waren auf Decken ausbreiten, zahlen nichts. Anmeldungen für den Flohmarkt sind nicht erforderlich.

Fotos vom Markt 2017:

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Die jungen Gäste können Schwingpferde reiten und ein Glücksrad drehen. Den Erlös aus der Kinderanimation bekommen die örtlichen Vereine für ihre Nachwuchsarbeit. Ein Kinderkarussell steht vor „Raumausstattung Meier“, ein Bungee-Trampolin auf dem Parkplatz zwischen „Getränkehaus“ und „Zahnarztpraxis Zahnärzte Vilsen“.

Bereits zum dritten Mal verkehrt der kostenlose Oldtimer-Shuttle-Service im Stundentakt zwischen „Küchenwelt Klingeberg“, „Holzhandlung Ulrich“, „Sport & Mode Gutmann“ und dem Engelbergplatz – von 11 bis 17.30 Uhr. 

Versteigerung von Fahrrädern

Bei einer Versteigerung um 15.45 Uhr (eine Viertelstunde früher als ursprünglich geplant) auf dem Platz vor „Bullenkamp“ sind gebrauchte, gut erhaltene Fahrräder und Zubehör zu erwerben. Auktionator ist Lukas Langstädtler, Zahnarzt aus Schwarme. Der Erlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute.

Folgende Straßen werden morgen von 6 bis 24 Uhr gesperrt: Bahnhofstraße ab Feldstraße bis einschließlich Engelbergplatz, Sulinger Straße bis Zum Holzhof, Brautstraße bis Einmündung Vilser Schulstraße, Lindenberg sowie Assessorstraße und Bollenstraße ab Einmündung Vilser Schulstraße bis Bahnhofstraße. An diesen Straßen sind auch alle Parkstreifen beziehungsweise die Parkplätze zwischen „Getränkehaus“ und Zahnarztpraxis gesperrt.

mah

www.fgbruvi.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Abenteuer für Küstenfans: Eine Nacht im Schlafstrandkorb

Abenteuer für Küstenfans: Eine Nacht im Schlafstrandkorb

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

NDR berichtet live über Ballonfahrer

NDR berichtet live über Ballonfahrer

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Kommentare