Ortsverband Bruchhausen-Vilsen

Grüne: Alter Vorstand, neue Aufgabenverteilung

+

Bruchhausen-Vilsen  - Der Ortsverband Bruchhausen-Vilsen der Grünen behält seinen alten Vorstand, verteilt aber die Aufgaben neu.

Das ist das Ergebnis einer Mitgliederversammlung. Den Vorsitz des Vorstands übernehmen nun laut Pressemitteilung Nicole Reuter und Bernd Brümmer als Doppelspitze. Bernd Schneider tritt nach 15 Jahren als Sprecher ab, bleibt aber weiterhin Vorstandsmitglied. Ulf Schmidt nahm das zum Anlass für eine Rückschau und dankte Schneider für das Engagement, das durch den „Bau von Brücken“ zwischen den Mitgliedern gekennzeichnet gewesen sei. Das Bild zeigt den Vorstand: (von links) Bernd Brümmer, Nicole Reuter, Bernd Schneider, Ulf Schmidt und Marlies Plate.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Flächenbrand an der A27 bei Langwedel

Flächenbrand an der A27 bei Langwedel

Trump sieht seinen Gipfel mit Putin optimistisch

Trump sieht seinen Gipfel mit Putin optimistisch

Meistgelesene Artikel

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Vom Line-up bis zum Wetter: Beim 23. Neuenkirchener Open Air stimmt alles

Vom Line-up bis zum Wetter: Beim 23. Neuenkirchener Open Air stimmt alles

Schwerer Raubüberfall in Rehden: Vermummte Täter fesseln Bewohner

Schwerer Raubüberfall in Rehden: Vermummte Täter fesseln Bewohner

Stromverteilung brennt in Brinkum 

Stromverteilung brennt in Brinkum 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.