Fotowettbewerb von VVV und KuK

Gesucht: „BruVis schönste Ecken“

Freuen sich auf weitere Einsendungen für den Fotowettbewerb: die VVV-Vorsitzende Ute Mestwerdt, Karin Raschke von der Werbeagentur „Diers+Hemmje“, Buchhändler Ralf Meyer und der KuK-Vorsitzende Peter Schmidt-Bormann (von links).

Br.-Vilsen - Der Countdown läuft: Noch gut vier Wochen bleiben allen Interessierten, um am Fotowettbewerb „BruVis schönste Ecken“ teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 31. Juli.

Der Verschönerungsverein (VVV) Bruchhausen-Vilsen sowie der Kultur- und Kunstverein (KuK) haben im März den Startschuss für den Wettbewerb gegeben, bei dem Motive aus der ganzen Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen eingesendet werden können. Die schönsten Bilder sollen 2017 und in den Folgejahren im Bruchhausen-Vilsen-Kalender erscheinen.

Buchhändler Ralf Meyer und die Werbeagentur „Diers+Hemmje“ publizieren schon seit einigen Jahren Fotokalender mit Motiven aus dem Luftkurort. Künftig soll es darin um die gesamte Samtgemeinde gehen. „Da inzwischen viele Radfahrer in der ganzen Samtgemeinde unterwegs sind und etliche auch mit digitaler Kamera oder Smartphone fotografieren, schlummern auf mancher Festplatte sicher reizvolle Motive“, erklärt der KuK-Vorsitzende Peter Schmidt-Bormann. Tatsächlich haben bereits 25 Hobbyfotografen mehr als 40 Motive bei dem Wettbewerb eingereicht.

„Einige haben ihre Fotos bei uns in der Buchhandlung auf einem USB-Stick abgegeben“, sagt Ralf Meyer. „Aber die weitaus meisten haben ihre Bilder im Internet hochgeladen“, ergänzt Karin Raschke, Inhaberin von „Diers+Hemmje“. Die VVV-Vorsitzende Ute Mestwerdt geht davon aus, dass in den nächsten Wochen noch einige Einsendungen folgen, sodass genügend Material für die Kalender zusammenkommen dürfte.

Eine Jury wählt die besten Motive aus. Sie besteht aus je einem Vorstandsmitglied von VVV und KuK, einem Kommunalpolitiker sowie je einem Vertreter der Buchhandlung Meyer und der Agentur „Diers+Hemmje“. Der erste Platz ist mit 150 Euro dotiert. Der zweite Gewinner bekommt 100, der dritte 75 Euro.

Gesucht werden Bilder von Gebäuden, Landschaften oder andere Motive, die erkennbar aus der Samtgemeinde stammen – gemäß dem Motto „Bruvis schönste Ecken“.

www.bruvis-schoenste-ecken.de

Mehr zum Thema:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

Fairnet-City lockt von Beginn an viele Gäste in die KGS

Fairnet-City lockt von Beginn an viele Gäste in die KGS

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Weitere Windkraftanlagen?

Weitere Windkraftanlagen?

Kommentare