Gartenkultur-Musikfestival: „Duo diagonal“ spielt „Tango Emotions“ im Skulpturengarten von Alex Otterpohl

Musik voller Leidenschaft, kraftvoll und spontan

+
Die Besucher können Alex Otterpohls Kunst bewundern.

Kuhlenkamp - Musik voller Leidenschaft erwartet die Besucher am Samstag, 2. August, im Skulpturengarten von Alex Otterpohl in Asendorf-Kuhlenkamp (Vor den Bahlen 2). Dort spielt das „Duo diagonal“ ab 20 Uhr „Tango Emotions“ im Rahmen des Gartenkultur-Musikfestivals. Außerdem tanzen Anna Scheer und Gustavo Vidal Tango. Die Veranstalter versprechen einen hochkarätigen Konzertabend.

„Das Duo aus Hamburg ist ein besonderes Phänomen in der Tango-Szene“, steht in einer Pressemitteilung. „Durch Konzerte mit Legenden wie Luis Di Matteo aus Uruguay sowie durch Tourneen in Amerika und Europa mit Mitgliedern des argentinischen Staatsballetts aus Buenos Aires hat sich das schräge Duo einen Sonderplatz im Tango-Olymp erspielt.“ Die beiden skurrilen Vollblutmusiker brächten mit ihrem eigenwilligen Stil genau das auf die Bühne, was authentischen Tango ausmache: kraftvolle, spontane Musik und eine furiose Performance. „Ihren Orchestersound erzeugen Hans Christian Jaenicke und Jörg Siegloch allein mit Violine und Akkordeon, und zwar in geistreichen Arrangements“, heißt es weiter.

Die aktuelle CD des Duos „Tango 040“ sorgte laut Pressemeldung für internationales Aufsehen und begeisterte Rezensionen. Darauf zu hören: argentinischer Tango aus Hamburg, mit Arrangements ins Jazz-Klassik-Tango-Konzertformat übersetzt. Neben den hörbaren Einflüssen aus der Musik Frankreichs, Russlands oder Italiens kopieren die Musiker den Stil des Hamburgers Johannes Brahms. Auch eine Milonga ist zu hören.

Das Catering übernimmt am Sonnabend „Deubels Küche“. Des Weiteren können sich die Gäste in Alex Otterpohls Skulpturenpark umschauen. Der Künstler öffnet seinen Garten auf Anfrage (Telefon 04253/8009262) auch zu anderen Terminen.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es für zehn Euro beim „TourismusService“ in Bruchhausen-Vilsen, Bahnhof 2. Veranstalter ist der Kultur- und Kunstverein der Samtgemeinde. Vorbestellungen unter Telefon 04252/930055.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Nach riesigem Erfolg in Weyhe: NDR-Sommertour-Vorbereitungen in Sulingen laufen

Nach riesigem Erfolg in Weyhe: NDR-Sommertour-Vorbereitungen in Sulingen laufen

2019 – das Jahr der Erweiterungen

2019 – das Jahr der Erweiterungen

„Danke, dass es Sie gibt“

„Danke, dass es Sie gibt“

„Rauchschwalben werden verdrängt“

„Rauchschwalben werden verdrängt“

Kommentare