Schurtag

„Alpaka-Friseur“ zu Gast in Schwarme

Alpaka-Schur in Schwarme
1 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
2 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
3 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
4 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
5 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
6 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
7 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.
Alpaka-Schur in Schwarme
8 von 43
Nur wenige Minuten dauert die Schur eines Tieres.

Einmal im Jahr müssen die Alpakas zum Friseur, denn die dicke, schmutzabweisende Wolle ist bei diesen Temperaturen doch zu warm.

Der „Alpaka-Friseur“ Peter Pfeiffer und Frau Gaby kamen nach Schwarme, wohin auch Alpaka-Besitzer aus Horstedt und Magelsen mit ihren Tieren anreisten. Der Sammeltermin fand bei bestem Wetter statt und dauerte nur wenige Minuten pro Tier. 

Auch bei den Alpakas, die zum ersten Mal geschoren wurden, verlief die Schur problemlos. Nicht zuletzt, weil auch die Besitzer den Tieren gut zusprachen. Auch „Buten un Binnen“ berichtet über den Schurtag im Landkreis Diepholz. 

Das könnte Sie auch interessieren

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Beim Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller Alga in Sittensen hat es am Montagabend gebrannt. Bis in die Nacht dauerten die Löscharbeiten, die nicht …
Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Großbrand in Hatten-Munderloh

Zu einem Brand ist es am Dienstagmorgen auf dem Gelände eines Recyclinghofes in Hatten-Munderloh gekommen. Der Feuerwehr ist gegen 6.15 Uhr …
Großbrand in Hatten-Munderloh

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Meistgelesene Artikel

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde ein Besuchermagnet

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde ein Besuchermagnet

Alle Katastrophen in einer App: Biwapp im Landkreis Diepholz verfügbar

Alle Katastrophen in einer App: Biwapp im Landkreis Diepholz verfügbar

Autofahrer kommt in Twistringen von Fahrbahn ab - schwer verletzt

Autofahrer kommt in Twistringen von Fahrbahn ab - schwer verletzt

Kommentare