Inselbahn-Wochenende in Bruchhausen-Vilsen

Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
1 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
2 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
3 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
4 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
5 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
6 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
7 von 11
Inselbahn, Bruchhausen-Vilsen
8 von 11

Das Zauberwort bei der Museums-Eisenbahn hieß am Samstag und Sonntag „Inselbahn-Wochenende“. Zwischen „Hafen“ (Bahnhof Bruchhausen-Vilsen) und „Mole“ (Bahnhof Asendorf) konnten Reisende in den historischen Personenwagen einen Hauch von Urlaubsstimmung früherer Jahre auf Nordsee-Inseln wie Borkum, Juist, Langeoog oder Wangerooge aufnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolausmarkt in Rotenburg

Wenn das, was an Regen in den drei Tagen Nikolausmarkt in Rotenburg vom Himmel gekommen ist, Schnee gewesen wäre, dann hätte die Veranstaltung der …
Nikolausmarkt in Rotenburg

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Zu einem stimmungsvollen dörflichen Weihnachtsmarkt kamen wieder viele Besucher auf dem Kirchplatz in Nordwohlde zusammen. Das gemütliche …
Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtszauber in Verden

Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener …
Weihnachtszauber in Verden

Nikolausmarkt in Dörverden

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Welcher weihnachtlich fokussierte Markt sollte besucht werden? Ganz klar: der Dörverdener Nikolausmarkt, der an …
Nikolausmarkt in Dörverden

Meistgelesene Artikel

Ehepaar aus Bassum spendet 10. 000 Euro – und erntet Shitstorm

Ehepaar aus Bassum spendet 10. 000 Euro – und erntet Shitstorm

Neun Minuten pures Adrenalin: Pastor Kopp klettert an Syker Christuskirche hoch

Neun Minuten pures Adrenalin: Pastor Kopp klettert an Syker Christuskirche hoch

Neue Anbieter auf dem Weihnachtsmarkt in Martfeld

Neue Anbieter auf dem Weihnachtsmarkt in Martfeld

Trotz Regenwetters: Syker lassen sich Weihnachtliche Kulturtage nicht vermiesen

Trotz Regenwetters: Syker lassen sich Weihnachtliche Kulturtage nicht vermiesen

Kommentare