E-Autotreffen beim Gasthaus Dillertal

1 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
2 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
3 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
4 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
5 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
6 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
7 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.
8 von 42
Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen.

Mehr als 100 elektrisch betriebene Autos kamen am Sonnabend beim Gasthaus Dillertal zusammen. Das als „Dille II“ bezeichnete zweite Treffen dieser Art diente einerseits dem Erfahrungsaustausch der E-Mobilnutzer, andererseits als Werbung für diese umweltfreundliche und moderne Art der Mobilität.

Die Teilnehmer waren aus dem ganzen norddeutschen Raum angereist, aber auch aus Würzburg, Köln und Kassel. Klar, dass sie von der Möglichkeit des kostenlosen Stromtankens gern Gebrauch machten – nein, sogar mussten, denn die Speicherkapazität der Batterien in den Fahrzeugen war in den meisten Fällen stark begrenzt.

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das 13. Frühjahrskonzert des Musikvereins Lutten (Kreis Vechta) im Hotel Castendieck in Diepholz/Sankt Hülfe stand am Sonntagnachmittag unter dem …
Frühjahrskonzert in Diepholz

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bassen - Tragisch war der Ausgang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 12.30 Uhr, auf der Straße Brillkamp (L168) ereignet hat. Eine 64 …
Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Unter der Beobachtung von Fitmacher Jens Beulke absolvierten die beiden Werder-Profis Philipp Bargfrede und Justin Eilers am Montag ein individuelles …
Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher