Dampflokparade mit Lichtshow

1 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
2 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
3 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
4 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
5 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
6 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
7 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.
8 von 21
Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Während der Jubiläumswoche lockte diese Veranstaltung zahlreiche Fotografen an.

Die Dampfloks der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen und einige Gastloks präsentieren sich unter Mondschein und Scheinwerferlicht. Die Dampflokparade galt schon vorher als Highlight der „Festwoche“.

Die historischen Dampfloks, Triebwagen und Güterwagen sind schon zu normalen Zeiten begehrte Foto- und Videoobjekte, so war das Riesenaufgebot an Schienen-Veteranen zur Jubiläumswoche vom 29. Juli bis 7. August der absolute Hit. Auch die Parade lockte zahlreiche Fotografen an.

„Volldampf voraus“ heißt es zwischen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf seit 50 Jahren: Am 2. Juli 1966 ließ der gut anderthalb Jahre zuvor gegründete Deutsche Eisenbahn-Verein (DEV) die erste Museumseisenbahn Deutschlands rollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Dorffest in Abbenhausen

Abbenhausen - Highlander-Spiele, ausverkaufte Tombola und Torten, sowie zahlreiche Zaungäste erlebten ein tolles Dorffest am Wochenende.
Dorffest in Abbenhausen

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

In Schwarme kann jeder Filmstar werden

In Schwarme kann jeder Filmstar werden

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall