Schneller Löscherfolg

Osterfeuer in Bruchhausen vorzeitig in Flammen

+

Bruchhausen - Zu retten, was noch zu retten war lautete die Aufgabe der Feuerwehr am Sonntag in Bruchhausen-Vilsen. Dort brannte am Nachmittag das zu einem Osterfeuer aufgeschichtete Holz im Ortsteil Bruchhausen.

Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen wurde gegen 15.35 Uhr zu einem kleinen Flächenbrand gerufen. „Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, stellte sich raus, dass es das Osterfeuer am Kanal im Ortsteil Bruchhausen war“, heißt es in einer Mitteillung der Einsatzkräfte.

Zu diesem Zeitpunkt stand das Osterfeuer schon zur Hälfte in Flammen, stellte die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges fest. Durch den massiven Wassereinsatz der nachfolgenden Kameraden konnte allerdings verhindert werden, dass das Osterfeuer komplett abbrennt. 

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatzleiter und Ortsbrandmeister „Feuer aus!“melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Summer Sounds“ in Bremen 

„Summer Sounds“ in Bremen 

Beachvolleyball-Tunier in Rethem

Beachvolleyball-Tunier in Rethem

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

Meistgelesene Artikel

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Nächtlicher Einbruch in Seniorenheim - Täter gestellt 

Nächtlicher Einbruch in Seniorenheim - Täter gestellt 

20-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

20-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Kommentare