90 Feuerwehrleute löschen Brand in Kampsheide bei Asendorf

16 Hektar in Flammen

+
Die Feuerwehrleute löschten den Brand in zwei Stunden.

Asendorf - Etwa 90 Feuerwehrleute haben am Freitag ein brennendes Feld und eine Strohpresse in Kampsheide (Asendorf) gelöscht. Durch die brennende Maschine hatte das abgemähte Stroh auf einer Fläche von 16 Hektar Feuer gefangen.

Der Einsatz der Wehren Asendorf, Vilsen, Engeln, Siedenburg, Wietzen und Holte dauerte von 15.45 Uhr bis 18 Uhr, sagte der stellvertretende Asendorfer Ortsbrandmeister Torsten Lüllmann. Er berichtete von starkem Rauch. Niemand sei verletzt worden.

Zwei Trecker hätten mit Grubbern einen Streifen um den Brand gelegt und ein Bauer habe mit seinem Güllewagen Wasser herbeigeschafft.

bor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Kommentare