Erlös der Bummelpass-Aktion

Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen freut sich über 1784 Euro

+

Große Freude herrschte jetzt bei der Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen. Ortsbrandmeister Jörg Kehlbeck und Kassenwart Heinfried Garbers nahmen im Feuerwehrhaus eine Spende in Höhe von 1784 Euro entgegen. Es handelt sich dabei um den Erlös der Bummelpass-Aktion, die die Mediengruppe Kreiszeitung zusammen mit dem Flecken und den Schaustellern des Brokser Heiratsmarkts dieses Jahr bereits zum neunten Mal organisiert hatte.

Mit dem Kauf eines Bummelpasses sicherten sich die Leser der Kreiszeitung Vergünstigungen für Karussellfahrten sowie Speisen auf dem Volksfest. Kreiszeitung-Vertriebsleiter Lars True und Christina Damrow, Leiterin des Vertriebsmarketings, überbrachten die gute Nachricht im Beisein von Marktmeister Ralf Rohlfing, Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann und Schausteller Lars Stummer. Die Feuerwehr möchte das Geld für die Jugendarbeit verwenden. Unser Foto zeigt (von links) Ralf Rohlfing, Bernd Bormann, Christina Damrow, Lars Stummer, Jörg Kehlbeck, Heinfried Garbers und Lars True. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare